FineArt Printer und Tecco huldigten das Grand Opening von: »ThePhotoBookMuseum«

Außergewöhnliche Portraits für das Tecco LivePhotoBook fotografiert von Joachim Rieger

Tecco, Innovationsgeber und Trendsetter für den Markt der Foto-, Fine-Art- und Proofing-Papiere, produzierte bei einer gemeinsamen Aktion mit Hermann Wills FineArtPrinter und dem Kölner Fotografen Joachim Rieger eine vierbändige Buchsammlung während der Eröffnung (18./19. August 2014) von »ThePhotoBookMuseum«.

Während der Eröffnungsfeier erhielten etwa hundertachtzig Gäste als Geschenk eine bedruckte Tecco:Book-Seite mit ihrem persönlichen Hipstamatic-Portrait, fotografiert von Joachim Rieger, assistiert von Stephanie Rieger und von zwei Tecco-Mitarbeitern auf das dopppelseitige FineArt-Papier PFR200 Duo gedruckt.

Markus Schaden, Initiator und Macher von »ThePhotoBookMuseum« hatte eine amerikanische Szenerie als Hintergrundbild zur Verfügung gestellt. Die Mehrzahl der fotografierten Besucher waren Fotografen und Kenner der Fotobuchszene, die sehr viel Spaß daran hatten, sich selber mal in „Szene“ setzen zu lassen – sie strotzten vor Ideen zum Posing.

©Joachim Rieger Markus Schaden von ThePhotoBookMuseum, Fotoszene Köln-Team: Heide Häusler, Inga Schneider, Nadine Preiß, Damian Zimmermann und die LivePhotoBook-Crew mit den ersten fertigen Büchern.
©Joachim Rieger
Markus Schaden von ThePhotoBookMuseum, Fotoszene Köln-Team: Heide Häusler, Inga Schneider, Nadine Preiß, Damian Zimmermann und die LivePhotoBook-Crew mit den ersten fertigen Büchern.

Teccos Experten hatten alle Mühe, die gedruckten Seiten in kürzester Zeit den Gästen und ihren Tecco:Books zur Verfügung zu stellen. Gedruckt wurde auf zwei Epson R3880, wobei eine Software von EFI sicherstellte, dass die Druckjobs automatisch an die beiden Drucker verteilt wurden.

Parallel entstanden noch während der Veranstaltung vier Tecco:Books mit jeweils knapp fünfzig Seiten. Diese vier fotografischen Gästebücher sowie ein Buch als »Making Of« werden in den nächsten Tagen an Markus Schaden übergeben und im Museum in Köln-Mühlheim auf dem Carlswerkgelände, Schanzenstrasse 6 – 20 bis zum 03. Oktober ausgestellt.

Das Projekt im Kölner „ThePhotoBookMuseum“ unterstreicht einmal mehr die von Tecco mitgetragene Aktion „Activate your Megapixels. PRINT“ die Kamerabesitzer dazu ermutigt, die hervorragenden Möglichkeiten des gedruckten Bildes für ihre Zwecke zu nutzen.

Eine Auswahl der außergewöhnlichen Portraits von Joachim Rieger ist auf dem photokina-Stand (Köln, 16. bis 21. September) in einem Tecco:Book bei FineArt-Printer (Halle 9, Stand C21) und Tecco (Halle 4.1, Stand F37) zusätzlich zu sehen.

Informationen zu Joachim Rieger und LivePhotoBook

Joachim Rieger, Fotograf aus Leidenschaft, wie er sich selber nennt, fotografiert mit jeder Aufnahmetechnik, ob mit hochwertiger Spiegelreflexkamera oder wie hier, mit einem Telefon und der Foto-App „Hipstamatic“. Denn die besondere Bildaussage ist für ihn wichtig, nicht unbedingt Schärfe und Auflösung. Besonders spezialisiert ist er auf Kölner Themen. Das „LivePhotoBook“ bietet er seit kurzem als hochwertiges Foto-Gästebuch mit einem hohen Unterhaltungscharakter an. Er garantiert damit ein besonderes Highlight für jede Veranstaltung.

Informationen zu Tecco

Der Papierpionier Tecco ist ein weltweit operierender »Global Player« in der Papierindustrie. Partnerschaften mit namhaften Konzernen, bedeutenden Künstlern, Fotografen und Musikern sowie das Setzen von Maßstäben und Standards brachten ihm die Mitgliedschaft im renommiertesten Fotoverband der Welt, Großbritanniens »Royal Photographic Society« (RPS), ein. Heute gilt Tecco als Innovationsgeber und Trendsetter für den Markt der Foto-, Fine-Art- und Proofing-Papiere. Die Medien haben sämtliche international relevanten Zertifizierungen: Fogra, SWOP, GraCol, Henry Wilhelm Research sowie die Umweltzertifikate FSC und PEFC.

Änderungen vorbehalten. (www.tecco.de)

Fotonachrichten 09 / 2014

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden