Klaus Tiedge, Kurator der Erlebniswelt Fotografie Zingst wurde in Wien geehrt

Klaus Tiedge
Die Höhere Graphische Bundes- Lehr-und Versuchsanstalt in Wien, eine berufsbildende höhere Schule für Berufe der visuellen Kommunikation und Medientechnik, ehrt bekannte und berühmte Persönlichkeiten an ihrer „Wall of Fame“. Am 21.01.2016 wurde Klaus Tiedge, der Kurator der Erlebniswelt Fotografie Zingst, mit einer Ehrentafel ausgezeichnet.

Klaus Tiedge ist einer, der die Fotografie in Deutschland durch seine Ausstellungen und vor allem durch seine Kuratoren-Tätigkeit zum Umweltfotofestival »horizonte zingst« geprägt hat. Der Publizist und Kurator schrieb sich 1966/67 in die Meisterklasse der Höheren Graphischen Bundes-Lehr- und Versuchsanstalt in Wien ein. Der Besuch der „Graphischen“ wurde für ihn zu einem Schlüsselerlebnis. Über ein Jahrzehnt war Tiedge für Presse- und Öffentlichkeitsarbeit eines Weltunternehmens der Fotochemie tätig ehe er Ende der 1970er Jahre die Chefredaktion namhafter Fotomagazine in München über-nahm. 1981 gründete Klaus Tiedge seinen eigenen Verlag, in dem über 25 Jahre das Kultmagazin DESIGNERS DIGEST erschien. Stets war es der Einsatz exzellenter Fotografie, die zum Merkmal seiner publizistischen Arbeit wurde. Seit der Gründung des Umweltfotofestivals »horizonte zingst« im Jahr 2008 ist Klaus Tiedge als Kurator für die Erlebniswelt Fotografie Zingst tätig.

Der Club der „Graphischen“ hat ein Buch mit dem Titel „Who is Who“ mit den berühmtesten Absolventen der Schule herausgegeben. Darin werden vor allem jene geehrt, die den Namen der „Graphischen“ nicht nur in Österreich zu einem Markenzeichen werden ließen, sondern weit über die Grenzen hinaus berühmt und bekannt gemacht haben. Außerdem erscheint ihr Name auf der „Wall of Fame“ in der Aula der Graphischen, einer Ausbildungsstätte, die einzigartig ist und ihren Platz in einem internationalen Umfeld erobert hat. Klaus Tiedge ist ein Absolvent, der entscheidend zur Entwicklung des Themas Fotografie im Ostseeheilbad Zingst, Mecklenburg-Vorpommern beigetragen hat.

Fotonachrichten 01 / 2016

58 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden