Meistervorbereitungslehrgang “Studiopraxis und -management“

Die Verantwortung für das Studiomarketing oder die Betreuung von Mitarbeitern und Auszubildenden verlangt Fotografen zusätzliches Know-how ab. Neben innovativen Impulsen für die praktische Studioarbeit sind fundierte Kenntnisse über neue Technologien und trendgerechte Gestaltungsmöglichkeiten erforderlich. Ebenso ist Studiomanagement absolut notwendig, um sich heute erfolgreich und dauerhaft am Markt durchsetzen zu können. Gerade diese Professionalität unterscheidet den handwerklich ausgebildeten Fotografenmeister von „selbsternannten“ Fotografen.

Mit dem „Meistervorbereitungslehrgang: Studiopraxis und -management“ bietet das PHOTO+MEDIENFORUM KIEL einen 12-wöchigen Vollzeitlehrgang an, der genau dieses Wissen vermittelt. Die enge Verknüpfung von Fachtheorie und -praxis bereitet die Teilnehmer optimal auf die Prüfungen vor. Gastdozenten, die auf die jeweiligen Themen spezialisiert sind und langjährige Erfahrungen haben, ergänzen den Rahmenlehrplan. Darüber hinaus wird durch Exkursionen das Know-how anschaulich und praxisnah vermittelt.

Der nächste Lehrgang startet am 16. Januar 2012 in Kiel und endet am 5. April 2012. Voraussetzungen sind eine abgeschlossene Fotografenausbildung und mindestens ein Jahr Berufserfahrung nach der Gesellenprüfung. Es liegen schon Anmeldungen vor, aber noch sind Plätze frei. Anmeldeschluss ist der 31. Oktober 2011.

Weitere Informationen gibt es direkt beim PHOTO+MEDIENFORUM KIEL, unter meister@photomedienforum.de oder unter www.photomedienforum.de. Viele Bilder und Berichte stehen unter www.meisterlehrgangfotograf2010.blogspot.com bereit. Ganz aktuell und druckfrisch ist der Flyer zum Meistervorbereitungslehrgang erschienen, der kostenlos im Kieler Forum angefordert werden kann.

Fotonachrichten 09 / 2011

78 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden