NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND präsentiert Jim Brandenburg auf der photokina in Köln

© Jim Brandenburg, White Wolf
© Jim Brandenburg, White Wolf
Vom 20. bis 25. September 2016 präsentiert NATIONAL GEOGRAPHIC DEUTSCHLAND im Rahmen der photokina, der internationalen Leitmesse rund ums Bild, eine beeindruckende Werkschau des Naturfotografen Jim Brandenburg. Der preisgekrönte Fotograf hat das Genre der Tier- und Naturfotografie maßgeblich geprägt. Allein für NATIONAL GEOGRAPHIC fotografierte er 23 Reportagen. Die Fotoausstellung „A Pristine Vision” zeigt rund 70 Arbeiten, darunter seine legendären Wolfsbilder, Aufnahmen aus Minnesota und anderen Regionen der USA, vergessene Seen und Wälder in Europa, Afrika und Asien.

Am 23. September führt Jim Brandenburg auf dem OLYMPUS PERSPECTIVE PLAYGROUND persönlich durch eine Multimediashow mit seinen eindrucksvollsten Wildlife- und Naturfotografien. Im Rahmen der Veranstaltung zeichnet NATIONAL GEOGRAPHIC außerdem den Gewinner des Wettbewerbs „Fotograf des Jahres“ aus. Der Eintritt ist frei. Auf dem OLYMPUS PERSPECTIVE PLAYGROUND haben international renommierte Künstler eine faszinierende Welt geschaffen, die Besucher durch das Auge der Kamera entdecken können.

© Jim Brandenburg, Bison Blue Mounds
© Jim Brandenburg, Bison Blue Mounds
Ausstellung „A Pristine Vision“ auf der photokina 2016
Wann: 20. bis 25.September 2016; Dienstag bis Sonntag 10-18 Uhr
Wo: Koelnmesse GmbH, Messeplatz 1, 50679 Köln

Multimediashow
Wann: Freitag, 23. September 2016, 19:30 Uhr
Wo: OLYMPUS PERSPECTIVE PLAYGROUND, Carlswerk, Magazin, Schanzenstr. 6-20, 51063 Köln
Der Eintritt ist frei / Mit dem photokina-Shuttle erreichbar

Änderungen vorbehalten.

Fotonachrichten 08 / 2016

17 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden