Nikon auf der photokina 2016: Fotografie in allen Dimensionen

Nikon auf der photokina 2016: Fotografie in allen Dimensionen
Die photokina-Planung bei Nikon läuft auf Hochtouren. Bei der Weltleitmesse für Foto und Video, der photokina in Köln, wird Nikon mit einem beeindruckenden Messestand und fesselnden Produkten wieder einmal im Zentrum der Aufmerksamkeit stehen. Besucher können sich auf spannende Ankündigungen freuen und vor allen anderen die neuesten Produkte in ihren Händen halten. Am Nikon-Stand in Halle 2.2 auf der Koelnmesse werden außerdem zahlreiche der weltweit besten Nikon-Fotografen Präsentationen halten und zeigen, wie sie ihre inspirierenden Videos und Fotos einfangen.

Tauchen Sie ein in die 360-Grad-Welt – Die bereits zur CES 2016 vorangekündigte und lang erwartete innovative 360-Grad-Kamera – die Nikon KeyMission 360 – wird auf dem photokina Messestand von Nikon zu sehen und zu erleben sein.

Auch die kürzlich angekündigte Nikon D3400 wird auf Nikons Messestand zum ersten Mal der Öffentlichkeit vorgestellt. Bei dieser DSLR der Einstiegsklasse lohnt es sich ganz genau hinzusehen, denn mit ihr ist das Teilen von Bildern von unterwegs kinderleicht und Bilder in höchster Aufnahmequalität gelingen mühelos.
Die Besucher können zudem aktuelle Profi-Produkte testen, darunter das DSLR-Spitzenmodell Nikon D5 mit einem Bildsensor im FX-Format und ihre kleine Schwester, die vielfach ausgezeichnete DX-Profi-DSLR Nikon D500. Außerdem wird eine Vielzahl von NIKKOR-Objektiven und COOLPIX-Kompaktkameras präsentiert, die es ebenfalls zu entdecken gilt.

Auf der großen Bühne am Nikon-Stand werden bekannte und inspirierende Fotografen aus der ganzen Welt ihre Erfahrungen mit aktuellen Nikon-Produkten teilen und Geschichten aus ihrem fotografischen Alltag erzählen. Ami Vitale, Fotografin bei National Geographic, nimmt das Publikum mit zu den Nashörnern nach Afrika und bringt die Besucher ganz nah an Chinas Pandas heran. Nikon Europe Ambassador Joel Marklund ermöglicht den Besuchern einen Blick hinter die Kulissen von zwei der größten Sportveranstaltungen der Welt: den Olympischen Spielen in Rio 2016 und dem Champions League-Finale. Mit Marcel Lämmerhirt steigt der Adrenalinspiegel beim Motocross und beim Free-Running. Diese und weitere Fotografen geben nicht nur faszinierende Einblicke in ihre Welt, sondern stehen den Besuchern nach ihren Shows auch für Fragen und Gespräche bereit.

Takami Tsuchida, President von Nikon Europe: »Wir freuen uns, Fotografen weltweit bei ihrer Arbeit unterstützen zu können. Es ist mir eine große Ehre zu sehen, wie mithilfe unserer Technik und natürlich viel Kreativität und Können solch beeindruckende Arbeiten geschaffen werden. Da in der heutigen digitalen Welt noch mehr Fotos und Videos gemacht werden als je zuvor, geben wir alles dafür sicherzustellen, dass die auf der photokina 2016 vorgestellten Produkte Kreativität, Innovation und qualitativ hochwertiges Arbeiten ermöglichen.«

Die photokina ist für Besucher vom 20. bis 25. September 2016 zwischen 10.00 Uhr und 18.00 Uhr geöffnet. Einen vollständigen Plan der Redner und Aktivitäten finden Sie unter www.nikon.de. Aktuelle Berichte von der Messe, Hintergrundinfos und Einblicke erhalten Sie auf der FacebookSeite von Nikon Deutschland, auf der speziellen Facebook-Eventpage „Nikon @ Photokina“ sowie auf Instagram.

Weitere Informationen zu Nikon und seinen Produkten finden Sie unter www.nikon.de.

Änderungen vorbehalten.

Fotonachrichten 08 / 2016

11 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
1 Kommentare

Schade dass Nikon keine D7300 mit Klappdisplay und Touchfunktion im Gepäck hat. Aber dafür ist es dann wohl doch noch zu früh ...

von earlycon
25. August 2016, 15:13:05 Uhr

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden