Nikon School stellt sich neu auf

Nikon School stellt sich neu auf
Bereits seit Mai 2015 hat die Nikon GmbH die Investitionen in die Nikon School erhöht und wird die Aktivitäten in diesem Bereich deutlich ausbauen. Nikon ist davon überzeugt, dass erlebnisorientierte Workshops ideal geeignet sind, um bei deutlich mehr Menschen Begeisterung für die Fotografie und für Nikon Produkte zu entfachen. Ein persönliches Training ist der perfekte Start in das Hobby Fotografie und eine wunderbare Möglichkeit, das Potenzial hochwertiger Nikon-Kameratechnik live zu erfahren. Nikon wird in diesem Bereich gezielt investieren und insbesondere für Einsteiger neue, kurzweilige Workshop-Formate entwickeln und das Angebot an hochwertigen Fotoreisen und Praxis-Workshops deutlich ausbauen.

Die Nikon School hat das Potenzial, eine aktivere Rolle als bisher in der deutschen Fotogemeinschaft und im Fotohandel einzunehmen. Mit einem großen Budget-Anteil finanziert Nikon in diesem Jahr im Besonderen jenes Workshopangebot, das in Kooperation mit Nikon Handelspartnern geplant ist. Dies ist ein direkter Beitrag, um Nikon Produkte im Handel noch serviceorientierter und damit attraktiver präsentieren zu können.

Nikon setzt bei der Umsetzung der „neuen“ Nikon School auf einen spezialisierten, starken Partner. Seit dem 01. Mai 2015 entwickelt die Lets Workshop GmbH aus Bochum eigenständig die neuen Aktivitäten der Nikon School und setzt diese operativ um. Lets Workshop hat sich bereits im letzten Jahr mit der Planung und Durchführung der “The Nikon Experience” bewiesen.

Fotonachrichten 06 / 2015

8 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden