Panasonic Workshops mit Kameraneuheit LUMIX G70 beim Fotofestival „horizonte zingst“

Die neue Ära der 4K-Fotografie

Panasonic Workshops mit Kameraneuheit LUMIX G70 beim Fotofestival „horizonte zingst“
Auch im achten Jahr des Umweltfotofestivals „horizonte zingst“ ist Panasonic als Kompetenzpartner mit dabei. Im Rahmen des Events bietet Panasonic vom 4. bis zum 6. Juni Informationen, Vorführungen und praktische LUMIX Workshops an. In diesem Jahr stehen die Möglichkeiten von 4K-Videoaufnahmen für Fotografen im Mittelpunkt. Fotofreunde können sich besonders auf eine Neuheit freuen: die LUMIX DMC-G70, welche das aktuelle LUMIX Wechselobjektiv-Portfolio ergänzt. Das 4K-Multitalent wird in Zingst zum ersten Mal den Fotografen präsentiert und steht für Tests zur Verfügung.

Die verbesserte 4K-Technologie der LUMIX G70 ist sowohl für Filmemacher als auch für Fotografen interessant. Zusätzlich zu der 4K-Videofunktionalität bietet der „4K Foto”-Modus eine spannende Alternative beim Fotografieren. Mit der Option lassen sich schnell bewegte oder unvorhersehbare Szenen mit einer 4K-Serie bei 30 Bildern pro Sekunde aufnehmen. Die Funktion eröffnet Fotografen vollkommen neue Möglichkeiten, denn aus dem ultra-hochauflösenden Videomaterial lassen sich ganz einfach Standbilder in 8 Megapixel Auflösung extrahieren. Auch optisch überzeugt die LUMIX G70 mit einem stilvollen und funktionalen Design.

Im LUMIX Workshop „Wie 4K-Video die Fotografie verändert“, erfahren die Teilnehmer, wie sie mit 4K-Videos noch bessere Bilder machen. Neben der neuen LUMIX G70 werden auch die LUMIX Systemkamera GH4, die High-End Bridgekamera FZ1000 und die Premium-Kompaktkamera LX100 für Präsentationen und praktische Übungen zur Verfügung stehen. Zusätzlich zu den Workshops finden zweimal am Tag Panasonic Fotowalks zum Strand statt, bei denen die wichtigsten Fotofunktionen in der Praxis getestet werden.

„Das ‚horizonte zingst’ Festival ist in der deutschen Fotoszene längst fest etabliert. Daher freuen wir uns, auch in diesem Jahr ambitionierten Hobby- und Profifotografen wieder nützliche Tipps mit an die Hand geben zu können“, sagt Michael Langbehn, Manager PR, CSR und Sponsoring bei Panasonic Deutschland.

Workshops / während des Festivals täglich

11.00 Uhr – 12.30 Uhr Präsentation und Produktvorstellungen im Photo Podium
Thema: Wie 4K-Video die Fotografie verändert
13.00 Uhr und 16.00 Uhr LUMIX Workshop: Praktisches Ausprobieren am Strand in Begleitung eines LUMIX-Trainers1

1 Die Teilnehmerzahlen an den Workshops sind begrenzt. Interessenten werden gebeten, sich rechtzeitig vor Ort am Panasonic/LUMIX Stand anzumelden. Für die Ausleihe der Kamera ist die Hinterlegung des Personalausweises erforderlich.

Änderungen vorbehalten.

Fotonachrichten 05 / 2015

4 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden