photokina 2012 - Leica präsentiert „Personal Best for Leica“ von Elliott Erwitt

Copyright, Elliott Erwitt, MAGNUM Photos USA, New York City, 2000
©, Elliott Erwitt, MAGNUM Photos USA, New York City, 2000
Der renommierte US-amerikanische Magnum-Fotograf Elliott Erwitt hat für die Leica Camera AG eine exklusive Sammlung seiner berühmtesten Aufnahmen kuratiert. Die 50 Bilder umfassende Sammlung wird erstmals im Rahmen der Fotomesse photokina vom 18. bis 23. September 2012 in der Leica Galerie in Halle 1 der Kölnmesse ausgestellt – und anschließend in weltweit allen Leica Galerien gezeigt.

Leica ist in diesem Jahr mit einem einzigartigen Ausstellungskonzept auf der photokina vertreten. Unter den Ausstellungen sind die Serien „Portraits of Power“ von Platon, „Arab Spring“ (Magnum Photos) sowie Aufnahmen von international bekannten Fotografen wie Araki, Rankin und Andreas Gursky.

Elliott Erwitts „Personal Best for Leica“ wird im Anschluss an die photokina in allen Leica Galerien zu sehen sein. Bilder können über die Leica Galerien käuflich erworben werden. Leica Galerien sind in Salzburg, Tokio, Frankfurt/Main, New York, Prag, Warschau, Paris und Solms vertreten.

Die Sammlung wird zunächst ab 12. Oktober 2012 in der Leica Galerie in Frankfurt/Main gezeigt – parallel zur Frankfurter Buchmesse, auf der auch der im Verlag teNeues erschienene Bildband „Elliott Erwitt XXL Special Edition“ präsentiert wird.

„Elliott Erwitt gilt als einer der bekanntesten Fotografen weltweit. Seine Arbeiten, die meist in schwarz-weiß gehalten sind und neben prominenten Persönlichkeiten auch denkwürdige Momente der Zeitgeschichte zum Gegenstand haben, gelten als moderne Meisterwerke der Fotografie. Der feine Humor in vielen seiner Bilder ist Elliott Erwitts ‚Markenzeichen’“, so Karin Rehn-Kaufmann, Inhaberin der Leica Galerie Salzburg.

Die von Leica nun erworbene Kollektion zeigt einige von Erwitts berühmtesten Aufnahmen, darunter Fotografien von Marilyn Monroe, Jackie Kennedy oder das Porträt eines winzigen Chihuahuas in Hut und Mantel neben den großen Beinen einer Dogge und einem Paar Damenstiefeln.

Über Leica Camera

Die Leica Camera AG ist ein international tätiger Premiumhersteller von Kameras und Sportoptik-Produkten. Den Grundstein für den Mythos der Marke Leica haben die Optiken des Traditionsunternehmens gelegt. In Verbindung mit innovativen Technologien sorgen sie bis heute für das bessere Bild in allen Situationen rund um das Sehen und Wahrnehmen. Der Hauptsitz der Leica Camera AG befindet sich im hessischen Solms, der zweite Produktionsstandort in Vila Nova de Famalicão, Portugal. Das Unternehmen hat eigene Vertretungen in England, Frankreich, Japan, Singapur, der Schweiz, Südkorea, Italien und den USA. Neue, innovative Produkte haben die positive Entwicklung des Unternehmens in der jüngeren Vergangenheit vorangetrieben.

Fotonachrichten 09 / 2012

2 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden