photokina 2014: Felix Schoeller Group präsentiert neues Topprodukt E-CANVAS für die HP Indigo

Felix Schoeller Group Logo
Hewlett Packard präsentiert auf der photokina 2014 in Köln seine neue HP Indigo 7800 Digital Press, die Felix Schoeller Group das passende Spezialpapier dafür: E-CANVAS ist ein echter Durchbruch auf dem wachsenden Markt für hochwertige Canvas-Produkte. Davon und von vielen weiteren Neuheiten können sich die Besucher vom 16. bis 21. September 2014 auf dem Stand des weltweit einzigen Komplettanbieters hochwertiger Fotopapiere für alle Anwendungsbereiche und relevanten Drucktechnologien überzeugen.

Die internationale Leitmesse rund um das Bild ist für die Felix Schoeller Group aus Osnabrück die ideale Plattform, um ihre Neuheiten zu präsentieren. Insgesamt 165 Quadratmeter misst der Messestand A30 in der Messehalle 3.1. In neun unterschiedlichen Welten können die Besucher die Leidenschaft und kompromisslose Qualität der „Best Performing Papers. Worldwide“ live erleben.

Das Spezialpapier für die neue HP Indigo: E-CANVAS

Felix Schoeller Group präsentiert neues Topprodukt E-CANVAS für die HP Indigo
E-CANVAS ist das Erste seiner Art, das speziell für die neue HP Indigo 7800 entwickelt worden ist. Damit ist das großformatige Canvas-Drucken bis zu einem Format von 32 × 46 Zentimetern ab sofort schneller und deutlich wirtschaftlicher. E-CANVAS verfügt über eine spezielle Beschichtung, die sehr gute Druckergebnisse auf einem echten Leinenmaterial ermöglicht und die ein Ergebnis langjähriger Erfahrung und Kompetenz bei der Entwicklung hochwertiger Spezialpapiere ist.

E-PHOTO® für Foto Merchandise mit höchsten Ansprüchen

Was E-CANVAS für den Canvas-Druck, ist E-PHOTO® für den Bereich Foto Merchandise: ein absolutes Spitzenprodukt, das allerhöchste Ansprüche erfüllt. Das Premium-Fotopapier garantiert brillante Ergebnisse für Fotobücher, Kalender, Gruß- und Einladungskarten. Davon können sich die Messebesucher vor Ort überzeugen. Denn HP druckt erstmals live mit der HP Indigo 7800 und E-PHOTO® komplette Lay-Flat Fotobücher.

Mit den Spezialpapieren E-PHOTO®, SILVER DIGITAL, E-FEEL® und E-PURE bietet die Felix Schoeller Group ein komplettes Portfolio, um die Potenziale in den Wachstumsmärkten für den Bereich Foto Merchandise zu nutzen.

Größte im Markt erhältliche Produktvielfalt für Dry-Minilab-Inkjet-Systeme

Für Dry-Minilab-Inkjet-Systeme verfügt die Felix Schoeller Group unterdessen mit dem LIVE Portfolio über die größte im Markt erhältliche Produktvielfalt. Die Kunden können aus zwölf Produkten für wasserbasierten Inkjetdruck im Bereich Photo Retail auswählen. Hinzu kommt die einzigartige Vielzahl von acht unterschiedlichen Oberflächen für alle Anforderungen des Marktes. Ob matt, glossy, lustre, satin, pyramid, metallic glossy, metallic lustre oder canvas texture – mit LIVE Papieren sind dem Druck von hochwertigen Fotos und Panoramen, Fotogeschenken und Porträts keine Grenzen gesetzt.

TRUE Portfolio für den Foto-Profi

Auch der professionelle Fotograf findet mit den TRUE rag-papers der Felix Schoeller Group eine große Auswahl hochwertiger Spezialpapiere für jede Herausforderung. Die vier neuen Baumwoll-Papiere eignen sich für den wasserbasierten Druck und bestechen durch ihre einzigartige Haptik sowie die hohe Grammatur von 305 Gramm pro Quadratmeter. Mit ihren unterschiedlich strukturierten Oberflächen liefern die Neuen im TRUE Profi-Portfolio perfekte Ergebnisse für hochqualitative Fotoausdrucke für Ausstellungen, Kunstreproduktionen oder Portfolio-Mappen. Ebenso natürlich wie das TRUE baryta, das Baryt-Papier mit einem echten Baryt-Strich und -Rohpapier, wie es bei original Silbersalz-Fotopapieren verwendet wurde. Es zeigt eine exzellente Archivierbarkeit und höchste optische Dichten und erinnert haptisch, optisch und olfaktorisch an diese hochwertigen Papiere.

Hintergrundinformationen zur Felix Schoeller Group:

Die Felix Schoeller Group mit Sitz in Osnabrück ist ein weltweit tätiges Familienunternehmen, das 1895 gegründet wurde und Spezialpapiere herstellt. Mit ca. 2 290 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern konnten im Jahr 2013 annähernd 296 000 Tonnen Spezialpapiere produziert und vermarktet werden. Der Umsatz des renommierten Osnabrücker Unternehmens betrug insgesamt 695 Millionen Euro im abgelaufenen Geschäftsjahr 2013. Die Felix Schoeller Group entwickelt, produziert und vermarktet Spezialpapiere für fotografische Anwendungen, für Digitaldrucksysteme, für den Verpackungsmarkt, für selbstklebende Anwendungen sowie für die Möbel- und Holzwerkstoff- sowie die Tapetenindustrie.

Neben dem Standort Osnabrück (Hauptsitz) fertigt die Felix Schoeller Group an vier weiteren deutschen Standorten in Weißenborn und Penig (Sachsen) sowie in Titisee-Neustadt (Baden-Württemberg) und Günzach (Bayern). Darüber hinaus ist die Felix Schoeller Group mit Produktionsstandorten in den USA, Kanada sowie mit einem Joint-Venture in der Russischen Föderation vertreten. Hinzu kommen Sales & Service Center in Sao Paulo, Tokyo, Shanghai, Kuala Lumpur, Moskau und Prag.

Die Felix Schoeller Group steht für kompromisslose Qualität, einzigartige Flexibilität und echte Partnerschaft – Best Performing Papers. Worldwide. Seit Juli 2013 ist die Felix Schoeller Group offizieller Premiumpapier-Partner der Deutschen Olympiamannschaft.

Änderungen vorbehalten. (http://www.felix-schoeller.com/de_de/home.html)

Fotonachrichten 08 / 2014

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden