RICOH THETA jetzt kompatibel mit Google+ und Google Maps

RICOH THETA jetzt kompatibel mit Google+ und Google Maps
Ricoh Company, Ltd. und RICOH IMAGING COMPANY, LTD. haben bekanntgegeben, dass die Kugelpanoramen, die mit der RICOH THETA aufgenommen wurden, ab sofort auf Google Maps und Google+ dargestellt werden können.

Gemeinsam ist es RICOH und Google gelungen die RICOH THETA Apps mit dem Google Standard für Panoramabilder, Photo Sphere XMP, kompatibel zu machen. Mit den ab sofort verfügbaren aktuellen App Versionen:

  • RICOH THETA für Android Version 1.2.0,
  • RICOH THETA für iPhone Version 1.5.0 und
  • RICOH THETA für Windows®/Mac Version 1.5.0

können Bilder auf den Plattformen Google Maps und Google+ geteilt werden. Darüber hinaus können Nutzer die Funktion Panoramagruppen verwenden. Hier können Kugelpanoramen so verknüpft werden, dass ein Original-Street-View-Bild entsteht. Mit der neuesten App Version können vorhandene Bilder ebenfalls integriert werden.

Informationen zu den neuen Apps:

RICOH THETA für Android Version 1.2.0

Veröffentlichungsdatum: 30. Januar 2014

Laden Sie die App unter: https://theta360.com/de/support/manual/content/pc/pc_01.html

Kompatible Modelle: Android OS4.0 und neuer (die Funktionsfähigkeit kann nicht auf allen Geräten garantiert werden)

Preis: Kostenlos

Die Kugelpanoramen können in der Galerie1 und in Google Fotos gespeichert und direkt hochgeladen werden. Wählen Sie hierzu bei der Funktion zum Teilen der Galerie oder in Google Fotos die Option „Google+“ aus. In der Galerie und in Google Fotos gespeicherte Rundumbilder können in RICOH THETA fürr Android Version 1.2.0 auch durchsucht werden. Darüber hinaus können die Rundumbilder direkt hochgeladen werden. Wählen Sie hierzu bei der Funktion zum Teilen in der Galerie oder in Google Fotos die Option „Google Maps“ aus.

1 Die Galerie stellt die ursprüngliche Album-App der Smartphone Google Edition und der Nexus-Reihe dar.

RICOH THETA für iPhone Version 1.5.0

Veröffentlichungsdatum: 30. Januar 2014

Laden Sie die App unter: https://itunes.apple.com/de/app/ricoh-theta/id667238484?mt=8

Kompatible Modelle: iOS6 und neuer, iPhone4S/iPhone5/iPhone5C/iPhone5S, iPod Touch, 5. Generation und neuer

Preis: Kostenlos

Die Kugelpanoramen können in der Kamerarolle (iOS) bei Verwendung von RICOH THETA für iPhone Version 1.5.0 gespeichert, gesucht und von dort hochgeladen werden. Hierzu müssen Sie die Google+ App installieren und die Funktion zum Hinzufügen von Fotos verwenden.

*Für die Veröffentlichung über ein iPhone in Google Maps ist ein Computer erforderlich.

RICOH THETA für Windows®/Mac Version 1.5.0

Laden Sie die Software unter: https://theta360.com/de/support/download/

Mit Photo Sphere XMP können auf dem Computer gespeicherte Aufnahmen als Kugelpanoramen angesehen werden. Öffnen Sie die Datei, auf die Sie Photo Sphere XMP anwenden möchten, wählen Sie in der Menüleiste unter „Datei“ die Befehle „Schreiben“ > „Mit XMP schreiben“ aus, und speichern Sie das Bild. Laden Sie das Bild über Ihren Browser bei Google Maps oder Google+ hoch. RICOH THETA für Windows®/Mac verfügt nicht über eine Funktion zum direkten Hochladen von Rundumbildern in Google Maps oder Google+.

*Kugelpanoramen, die Sie über die obigen Apps in Google Maps geladen haben, müssen vor der Veröffentlichung von Google genehmigt werden.

Für die Veröffentlichung der Rundumbilder über ein iPhone in Google Maps ist ein Computer erforderlich.


Änderungen vorbehalten. (www.ricoh-imaging.de)

Fotonachrichten 01 / 2014

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden