Samsung und Getty Images verkünden Partnerschaft

Samsung und Getty Images verkünden Partnerschaft
Als offizieller Partner von Getty Images ermöglicht Samsung seinen Kunden Bilder über die globale Plattform zu teilen.

Gemeinsam mit der Bildagentur Getty Images, dem globalen Anbieter von visuellen Inhalten, hat Samsung Electronics heute im Rahmen des Samsung European Forum in Málaga den Beginn einer langfristigen Partnerschaft bekanntgegeben. Samsung und Getty Images haben es sich zum Ziel gesetzt, Menschen auf der ganzen Welt zu befähigen, ihre Geschichten durch die Kraft der Fotografie zu veröffentlichen und mit einer globalen Community zu teilen.

Zusammen wollen Samsung und Getty Images die Rolle und Bedeutung der modernen Fotografie neu definieren. Die Kooperation des Technologieführers Samsung mit der Bilddatenbank Getty Images ermöglicht es Nutzern der Samsung NX-Systemkameras, ihre Bilder ins Internet hochzuladen und ihre Inhalte zukünftig der neuen Samsung Collection auf Getty Images hinzuzufügen und auch für kommerzielle Zwecke anzubieten. Mit der heutigen Bekanntgabe der Partnerschaft beginnen zunächst renommierte Profifotografen von Getty Images, die Samsung Collection zu befüllen.

„Die Partnerschaft mit einer so bedeutenden Marke wie Getty Images ist ein wichtiger Schritt für Samsung. Getty Images ist der perfekte Partner, der es unseren Verbrauchern ermöglicht, ihre persönlichen und individuellen Geschichten mit der ganzen Welt zu teilen – schneller und in besserer Qualität als dies je zuvor möglich war“, so Marco Hahn, Head of Digital Imaging bei Samsung Electronics GmbH. „Durch diese Zusammenarbeit können wir eine ganze Generation von ambitionierten Fotografen befähigen, ihre Erlebnisse und Geschichten mit einer globalen Community zu teilen und digitale Fotografie und visuelle Kommunikation so auf ein neues Level heben“, so Hahn weiter.

Die Partnerschaft bringt die smarten Möglichkeiten und das technologische Know-how von Samsung und Getty Images zusammen, um die vernetzte Fotografie weiter voranzutreiben. Teil dieser Agenda ist das Vorhaben, maßgeschneiderte Inhalte zu schaffen, auf die Fotofans in der Samsung Collection auf gettyimages.com Zugriff haben werden (www.gettyimages.com/editorial/frontdoor/samsung). Die Samsung Collection enthält redaktionelle Premium-Inhalte, die von professionellen Fotografen von Getty Images mit den smarten Samsung NX-Kameras erstellt werden. Zukünftig können es ihnen die Besitzer einer Samsung NX-Kamera gleich tun und ihre Fotos auf der Plattform zur Verfügung stellen. So erhalten ambitionierte Fotografen die Chance, ihre Fotos nicht nur mit einer globalen Community zu teilen, sondern ihre Bilder auch kommerziell zu vertreiben.

„Getty Images ist seit vielen Jahren ein treibender Motor in der Branche der visuellen Kommunikation und weltweit für qualitativ hochwertige Inhalte angesehen“, so Craig Peters, Senior Vice President Content bei Getty Images. „Wir freuen uns sehr über die Partnerschaft mit Samsung, denn durch seine innovative und smarte Technologie inspiriert Samsung mit seinen Produkten Menschen auf der ganzen Welt. Wir hoffen sehr, gemeinsam Fotografen zu ermutigen, ihre Perspektiven und Erlebnisse mit uns und den Mitgliedern unserer Plattform zu teilen.“

Die Partnerschaft zwischen Samsung und Getty Images startet im spanischen Málaga, wo Sprecher von Samsung und Getty Images im Rahmen des Samsung European Forum in Vorträgen auf die aktuelle Situation der Foto- und Bildmaterial-Industrie eingehen.

Änderungen vorbehalten. (www.samsung.de)

Fotonachrichten 01 / 2014

0 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden