SOS - Kinderdörfer und CEWE bauen ihre Zusammenarbeit weiter aus

Mit persönlichen Grüßen doppelt Freude schenken

SOS - Kinderdörfer und CEWE bauen ihre Zusammenarbeit weiter aus
Das Förderkonzept von CEWE für die SOS-Kinderdörfer weltweit wird um weihnachtliche Engagements erweitert. Zusätzlich zu den Unterstützungen im sozialen Bereich werden der Oldenburger Fotodienstleister gemeinsam mit den Kinderdörfern verschiedene exklusive CEWE CARDS Designs zu den Anlässen Weihnachten und Babygeburt anbieten. Mit jedem Set der Sonderedition unterstützt CEWE die sozialen Projekte der gemeinnützigen Organisation.

Doppelt Freude schenken mit dem OnlineFotoservice CEWE

Jetzt kann mit den persönlichen Zeilen zu Weihnachten gleich mehrfach Freude geschenkt werden. Die neuen Grußkarten Designs von den SOS-Kinderdörfern sind ab sofort bei CEWE unter www.onlinefotoservice.de erhältlich. Bei der Bestellung von 10er-Sets dieser CEWE CARDS stellt CEWE jeweils 1,99 Euro für soziale Projekte des Kooperationspartners zur Verfügung.

Erster gemeinsamer Kartenshop für kleine Gesten mit großer Wirkung für Geschäftspartner

Gerade in Zeiten von E-Mails und eher unpersönlichen Nachrichten freuen sich Partner und Neukunden über eine individuelle Weihnachtskarte. Denn eine Grußkarte zeigt vor allem eines: Wertschätzung. Der Kunde freut sich, weil an ihn gedacht wurde und sich der Absender die Zeit genommen hat, eine solche Karte zu gestalten und zu verschicken. Mit ein paar persönlichen Worten in Form einer Danksagung und Festtagswünschen bleiben Unternehmen ihren Partnern in guter Erinnerung. Schließlich zeigt die Karte den Partnern und Kunden auch, für wie wichtig die jeweilige Firma sie hält. Dies weckt Sympathien und sorgt für ein positives Image beim Empfänger. Und schließlich freut sich doch jeder über eine schöne Karte zu Weihnachten.

Über den direkten Grußkarten Shop von CEWE PRINT und SOS-Kinderdörfer unter www.sos-kinderdoerfer-karten.de können unterschiedliche Weihnachtsmotive ausgewählt werden. Mit dem hochwertigen und bequemen Online Shop kann der sozialen Organisation somit individuell und direkt geholfen werden. Pro individueller Grußkarte wird ein Betrag von 0,30 Euro gespendet.

„Mit diesem Engagement können wir Kindern in Not helfen“, beschreibt Dr. Rolf Hollander, Vorstandsvorsitzender von CEWE, die Kooperation. „Der Empfänger der Karte freut sich über individuelle Grüße und die SOS-Kinderdörfer erhalten mit jeder Bestellung einen weiteren Beitrag für ihre engagierte Arbeit.“

„Wir freuen uns sehr, mit CEWE PRINT einen Partner gefunden zu haben, der unseren Firmenkunden die Möglichkeit gibt, ihre Weihnachtskarten sehr individuell zu gestalten und dabei noch Gutes zu tun. Damit folgen wir den Trends zu mehr Individualisierung und sozialem Engagement“ beschreibt Sabine Fuchs, Geschäftsführerin von SOS-Kinderdörfer weltweit, die Kooperation.

Hintergrund zum Engagement von CEWE für SOS-Kinderdörfer

Bereits seit 2013 unterstützt Europas führender Foto-Service und innovativer Online Druckpartner die SOS-Kinderdörfer an Betriebsstätten in Deutschland vor Ort sowie ausgewählte internationale Projekte. Für sein außergewöhnliches soziales Engagement wurde CEWE im November 2015 mit dem SOS Children’s Village Cup in Gold ausgezeichnet.

Änderungen vorbehalten.

Fotonachrichten 12 / 2015

13 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden