Panoramafotografie - Zylinder-, Flächen-, Reihen- oder Kugelpanoramen

Panoramafotografie - Zylinder-, Flächen-, Reihen- oder Kugelpanoramen

Die in der Fotografie am häufigsten angewendeten Panoramatypen sind Zylinder-, Flächen-, Reihen- oder Kugelpanoramen. Von Zylinderpanoramen ist die Rede, wenn die Kamera praktisch einen Rundblick erfasst, bei dem sich der Aufnahmestandpunkt in der Mitte eines gedachten Zylinders befindet. Je größer der Bildwinkel, umso größer werden auch die Verzeichnungen … zum Artikel »

05. Januar 2012 • Fotografieren in der Praxis
Fotografisches Experiment - extreme Kurzzeitbelichtung

Fotografisches Experiment - extreme Kurzzeitbelichtung

Zahlreiche aktuelle Kameras beherrschen kürzeste Verschlusszeiten von 1/4000 Sekunde und sogar noch kürzer. Die aber einzusetzen verlangt meist nicht nur pralle Sonne, sondern noch zusätzliche Beleuchtung, wofür normale Blitze aber ausscheiden, weil dann die Kamera ja wieder eine längere Belichtungszeit (Blitz-Synchronzeit) benötigt. Wie wäre es dann mit ein paar Aufnahmen im Dunkeln … zum Artikel »

18. Januar 2012 • Fotografieren in der Praxis
Helau, Alaaf und Cheeeeeese!

Helau, Alaaf und Cheeeeeese!

Faschingszeit ist Fotozeit: Der Karneval ist auf seinem Höhepunkt und bietet die farbenprächtigsten Fotomotive des ganzen Jahres. Egal, ob man beim Mitfeiern sich selbst und das närrische Treiben um sich herum festhalten möchte oder ob man als Fotograf ganz bewusst auf Motivsuche geht, der Fotospaß kennt derzeit nur eine einzige Grenze: den Aschermittwoch … zum Artikel »

13. Februar 2012 • Fotografieren in der Praxis