Bildleiste
Kinder vor der Kamera - Da darf der Auslöser nicht stillstehen

Kinder vor der Kamera - Da darf der Auslöser nicht stillstehen

Kinder sind nicht nur unsere Zukunft, sondern sie gehören fotografiert, und das am besten täglich – sie werden es Ihnen danken, denn wer schaut sich im Erwachsenenalter nicht gerne seine Aufnahmen aus Kindertagen an? Aber nicht nur das ...
User-Bewertung: 1
Sportfotografie - Motocross

Sportfotografie - Motocross

Überzeugende Motocross-Aufnahmen sind keine Selbstverständlichkeit und für alle, die in diesen Bereich der Sportfotografie einsteigen, heißt es, sich an den Erfolg herantasten, ohne sich zu gefährden. Also immer genügend Abstand einhalten ...
User-Bewertung: 1
Tierfotografie - Schnecken

Tierfotografie - Schnecken

Schnecken, die Gartenfreunde nicht gerade in ihr Herz geschlossen haben, sind überaus beliebte Fotomotive. Wer nun meint, dass die zahlreichen Aufnahmen von Schnecken Langeweile beim Betrachter hervorrufen, der irrt gewaltig. Kein Schneckenbild gleicht dem anderen ...
User-Bewertung: 2
Foodfotografie - Foodies zeigt her Euer Essen

Foodfotografie - Foodies zeigt her Euer Essen

Quasi im Sekundentakt werden Aufnahmen von mehr oder weniger köstlichen Gerichten gepostet und/oder per Mail an Freunde verschickt, um sie an den Leckereien teilhaben zu lassen. Da geht es süß mit der Sahnetorte ebenso zu wie blutig mit einem saftigen Steak ...
User-Bewertung: 2
Fototipp: Keine Angst vorm Gegenlicht

Fototipp: Keine Angst vorm Gegenlicht

Landschaftsbilder brauchen ein bisschen Zeit. Die meiste davon nimmt das Warten auf den richtigen Augenblick, auf den richtigen Sonnenstand, in Anspruch. So steht es zumindest im Lehrbuch. Was aber tun, wenn dazu keine Zeit bleibt? Wenn man gerade auf einer Rundreise ist ...
User-Bewertung: 1
Tierfotografie - Für den Moment gerüstet

Tierfotografie - Für den Moment gerüstet

Tiere im Zoo sind eine Sache, Tiere in freier Wildbahn eine ganz andere. Wer Tiere draußen fotografiert, braucht einiges an Ausrüstung und vor allem: Geduld, ja viel Geduld. Die besten Tieraufnahmen sind nicht im Vorbeigehen entstanden, sondern weil ein Fotograf lange auf den richtigen Augenblick gewartet hat. ...
User-Bewertung: 3
Fotografieren entspannt - Der Hektik, dem Stress entfliehen

Fotografieren entspannt - Der Hektik, dem Stress entfliehen

Wir leben in einer Welt, die sich immer schneller zu drehen scheint, mit einer grenzenlosen Informationsflut. Diese hat uns so im Griff, dass in allen Lebenslagen Smartphones und Tablets gezückt werden, um ja keine Nachricht zu verpassen ...
User-Bewertung: 7
Landschaftsfotografie - Zehn Tipps für bessere Fotos

Landschaftsfotografie - Zehn Tipps für bessere Fotos

Die Landschaftsfotografie gehört seit jeher zu den Klassikern. Schon immer haben Menschen Landschaften im Bild festgehalten, auch schon zu Zeiten, als es noch gar keine Fotografie gab und die Malerei das Maß aller Dinge war ...
User-Bewertung: 6
Filmtypen - Ein Leitfaden

Filmtypen - Ein Leitfaden

Früher gab es in Fotogeschäften riesige Regale, in denen sich Filmpackung an Filmpackung reihte. Der kundige Verkäufer kannte alle Filme mit ihren Eigenheiten und der Fotograf überlegte, ob er nun lieber einen neutralen Diafilm oder einen mit satteren Farben nehmen sollte ...
User-Bewertung: 1
Gruppenaufnahmen sollten ein festes Ritual sein

Gruppenaufnahmen sollten ein festes Ritual sein

Zeit für Gruppenaufnahmen ist immer. Spätestens wenn Familien wie zu Ostern, das neben Pfingsten und Weihnachten als das älteste und höchste Fest der Christenheit gilt, zusammentreffen, sollten sie fester Bestandteil sein ...
User-Bewertung:
Blitzfotografie - Schnelles im Bild einfrieren

Blitzfotografie - Schnelles im Bild einfrieren

Wer kürzeste Momente im Bild festhalten möchte, greift am besten zu einem Blitzgerät. Vor allem bei Sachaufnahmen, die man problemlos in Innenräumen fotografieren kann, bietet ein Blitz viele Vorteile. Der wichtigste ist da eben die Schnelligkeit ...
User-Bewertung: 3
Stative - Die Entdeckung der fotografischen Langsamkeit

Stative - Die Entdeckung der fotografischen Langsamkeit

Heute, und das hat jeder mit Sicherheit schon mehr oder weniger intensiv am eigenen Leib feststellen dürfen, muss alles schnell gehen. So auch in der Fotografie. Hier verlässt man sich vorzugsweise auf die Kameraautomatik, hetzt von Motiv zu Motiv, um ganz stolz mit hunderten ...
User-Bewertung: 2
Seite 5/44