Bildleiste
Fototableau - Aus Einzelbildern ein Gesamtkunstwerk gestalten

Fototableau - Aus Einzelbildern ein Gesamtkunstwerk gestalten

Endlich haben wir Winter mit Schnee und Eis. Nicht alle sind Anhänger dieser kalten Jahreszeit, denn es ist rutschig, der Autoverkehr kommt zum Erliegen, mit den Bus- und Zugverbindungen sieht es auch nicht so rosig aus und manch einer muss auch noch ...
User-Bewertung: 1
Geisterfotografie

Geisterfotografie

In der Geschichte der Fotografie war es nichts Anrüchiges, Tote abzulichten. Im Jahr 1857 wurden auf den Münchner Stadtfriedhof mehr als 300 Porträts im offenen Sarg angefertigt. Es war sogar ein lukratives Geschäft, die Rede ist von Geisterfotografie ...
User-Bewertung: 3
Winterfotografie - Traumhafte Motive

Winterfotografie - Traumhafte Motive

Draußen ist es kalt, meist ist das Wetter schmuddelig und so richtig fehlt die Motivation, auch nur ein Bein vor die Tür zu setzen. Jetzt, in der dunklen Jahreszeit, denken viele lieber an den lodernden Kamin und das Bärenfell, wie wir es aus Filmen kennen ...
User-Bewertung: 3
Kugelpanoramen - Planeten selbst erschaffen

Kugelpanoramen - Planeten selbst erschaffen

Kugelpanoramen sind ein echter Blickfang, was sicherlich auch daran liegt, dass sämtliche Blickwinkel, die von einem Standpunkt aus sichtbar sind, in einer Aufnahme wiedergegeben werden. Kugelpanoramen, die eine komplette 360-Grad-Rundumsicht anzeigen können, werden vielfach auch als sphärische Panoramen bezeichnet. Momentaufnahmen können ein Kugelpanorama ...
User-Bewertung: 2
Der Crop-Factor - Brennweite und Sensorgröße

Der Crop-Factor - Brennweite und Sensorgröße

Kameras mit unterschiedlichen Aufnahmeformaten benötigen, um mit dem gleichen Bildausschnitt aus gleicher Entfernung das volle Bildformat zu füllen, Objektive unterschiedlicher Brennweite. Genügt bei einer Kamera mit 35 mm-Vollformatsensor beispielsweise eine Brennweite von zirka 50 mm, so braucht eine Kamera mit Mittelformatsensor ...
User-Bewertung: 6
FineArt-Medien im Zeitalter der digitalen Bildaufnahme und -bearbeitung

FineArt-Medien im Zeitalter der digitalen Bildaufnahme und -bearbeitung

Das gedruckte Bild spricht eine deutliche Sprache und verschweigt keine Fehler – FineArt-Prints entlarven Qualitätslügen – FineArt-Papiere verstärken die Bildaussage bei sachgemäßer Auswahl des Mediums – FineArt-Prints haben das Potenzial, vererbt zu werden – Sonderfläche auf der photokina 2012 – see me, feel me, print me ...
User-Bewertung: 1
Retro ist in der Fotografie absolut in

Retro ist in der Fotografie absolut in

Wir alle kennen die Fotoalben aus vergangenen Jahrzehnten mit ihren Farbaufnahmen, die heute vielfach nicht mehr mit Farbbrillanz zu überzeugen wissen. Farbstichigkeit ist bei Aufnahmen aus den 60er und 70er Jahren keine Seltenheit – auch, wenn die Bilder sorgfältig in Alben geklebt wurden. Heute, über 40 Jahre später, sind farbverfälschte Aufnahmen ...
User-Bewertung: 8
Moderne Bildpräsentation - FineArt, Poster, Acrylglas, Alu-Dibond, Gallery, Fototapete…

Moderne Bildpräsentation - FineArt, Poster, Acrylglas, Alu-Dibond, Gallery, Fototapete…

Fotografien entfalten ihre emotionale Wirkung erst dann, wenn sie aus dem digitalen Umfeld befreit werden. Das Angebot ist weitreichend und jeder kann mit dem umfangreichen Spektrum von FineArt-Papieren, Fotopostern bis hin zu Fotokaschierungen hinter Acrylglas, auf Hartschaumplatten ...
User-Bewertung: 4
Kamera - Pflege garantiert Fotovergnügen

Kamera - Pflege garantiert Fotovergnügen

Aufnahmegeräte, ob Einsteigerkameras, kompakte Systemkameras oder Spiegelreflexkameras, sind technisch hochspezialisierte Produkte, die nach einem sorgsamen Umgang ebenso verlangen wie nach Pflege. Stellen Sie sich vor, Sie sind mit Ihrer Kamera unterwegs, haben das entscheidende Motiv im Fokus, wollen es festhalten und nichts geht, weil beispielsweise die Kontakte verschmutz ...
User-Bewertung: 1
Kamerafunktionen - „All inclusive“ oder „à la carte“?

Kamerafunktionen - „All inclusive“ oder „à la carte“?

„Macht die auch gute Bilder“ lautet die typische Frage beim Kamerakauf und jedes Mal erhält der Kunde die Antwort: Nicht die Kamera, der Kopf dahinter macht das Bild. Und diese Antwort ist schlichtweg falsch. Selbst, wenn der Antwortende damit darauf hinweisen möchte, dass die Sehweisen des Fotografen die Qualität ...
User-Bewertung: 1
Schlechtes Wetter,
brillante Bilder

Schlechtes Wetter, brillante Bilder

Die Photographie kennt kein schlechtes Wetter. Sturm, Regen, Schnee, Dunst oder Nebel – vielfach Synonyme für mieses Wetter – sind oftmals erst die Garanten für stimmungsvolle Bildkompositionen ...
User-Bewertung: 88
Fotografie: Extreme Weitwinkel - Vollformat-Fischaugen

Fotografie: Extreme Weitwinkel - Vollformat-Fischaugen

Mit der digitalen Fotografie steht den Fotografen ein deutlich größeres Angebot an Weitwinkelobjektiven zur Verfügung als noch zu analogen Zeiten. Die aktuellen Konstruktionen kommen vor allem dem Vollformat zugute. Für alle, die mit einer Kamera fotografieren ...
User-Bewertung: 7
Seite 8/45