Bildleiste

Epson Kunstbetrieb - Seminarreihe

Mit einer fünfteiligen Seminarreihe bietet der Epson Kunstbetrieb Fotografen und Fotokünstlern einen umfassenden theoretischen und praktischen Einblick in die Welt der digitalen Farbtechnik. Das Themenspektrum der Seminare im Epson Kunstbetrieb deckt alle Aspekte der digitalen Bildverarbeitung ab. Von den Grundlagen der Farbe über Aufnahmetechnik und Bildverarbeitung bis hin zur perfekten Ausgabe von Bilddaten auf Hochleistungsdruckern. Diplom-Ingenieur Andreas Stephan, FineArt-Experte im Hause Epson, leitet die Veranstaltungen, die jeweils von 18.30 bis 21.30 Uhr dauern. Das Einzelseminar kostet € 49,--, alle fünf Seminare zusammen kosten € 200,--. Um einen individuellen Lernerfolg zu gewährleisten, ist die Teilnehmerzahl pro Seminar auf 20 Personen beschränkt. Interessierte können sich ab sofort unter www.epson-kunstbetrieb.de anmelden.

Die Seminare im Epson Kunstbetrieb im Überblick

Seminar 1: Grundlagen der digitalen Farbe
Termin: Freitag, 26. Juni 2009
Ort: Epson Kunstbetrieb, Düsseldorf

Im ersten Teil der Seminarreihe geht es um die Grundlagen digitaler Farben. Fragen, die hier beantwortet werden: Was sind Licht und Farbe in der digitalen Welt? Wie werden aktuelle Farbmanagement-Systeme optimal eingesetzt? Was sind ICC-Profile und wozu werden sie verwendet? Wie kann eine möglichst gleiche Anmutung von digitalen Bilddaten auf unterschiedlichen Ausgabesystemen erzielt werden?

Seminar 2: Digital fotografieren
Termin: Donnerstag, 13. August 2009
Ort: Epson Kunstbetrieb, Düsseldorf

Im zweiten Teil der Seminarreihe liegt der Schwerpunkt auf der digitalen Aufnahmepraxis: Wie werden digitale Bilddaten gewonnen, und was ist bei der Einstellung digitaler Kameras zu beachten? Wie viele Megapixel sind sinnvoll? Wie kann die technische Qualität von digitalen Bildern beurteilt werden?

Seminar 3: Verarbeitung digitaler Bilder
Termin: Freitag, 11. September 2009
Ort: Epson Kunstbetrieb, Düsseldorf

Tipps und Tricks zur Bearbeitung von digitalen Bildern sind der Inhalt dieses Seminars. Die Entwicklung von RAW-Bildformaten sowie der Einsatz von Gradationskurven werden ebenso erläutert wie digitales Schärfen, 8 Bit/16 Bit Tiefe pro Kanal sowie die optimale Archivierung und Verwaltung von digitalen Daten.

Seminar 4: Inkjetdrucksysteme
Termin: Freitag, 2. Oktober 2009
Ort: Epson Industry Solution Center, Meerbusch

Schwerpunkte des vierten Seminars sind das Thema Digigraphie® und die optimale Ausgabe von digitalen Bilddaten auf digitalen Inkjet-Drucksystemen von Epson. Die zugrunde liegende Technologie und die sich daraus ergebenden Möglichkeiten werden ebenso erläutert wie der Einsatz unterschiedlichster Druckmedien. Digigraphie® ist die Epson Zertifizierung für Kunstdrucke. Weitere Informationen zu Digigraphie® unter www.digigraphie.com/de.

Seminar 5: Klassisches Fotopapier
Termin: Freitag, 23. Oktober 2009
Ort: Sander Digital Imaging, Düsseldorf

In Zusammenarbeit mit der Firma Sander Imaging GmbH, einer der führenden Fotografie-Fachdienstleister, werden die Möglichkeiten der Ausgabe von digitalen Bilddaten auf klassischen silberbasierenden Fotopapieren besprochen. Ein weiterer Schwerpunkt bildet in diesem Seminar die Weiterverarbeitung von digital bearbeiten Fotografien.
 

Fotoseminare & Fotoreisen 07 / 2009

Bewerten 51

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden

Epson Kunstbetrieb - Seminarreihe