Bildleiste

Herlinde Koelbl - Ich - Du - Das Fremde

Menschen in ihrem Wesen zu erfassen und dies in einem Portrait zum Ausdruck zu bringen gehört für Herlinde Koelbl zum spannendsten und aufregendsten Bereich in der Photographie. In dem Workshop „Ich – Du – Das Fremde“ erforschen die Teilnehmer gemeinsam mit ihr die Unterschiede und Gemeinsamkeiten zwischen uns und dem Fremden. Die Auseinandersetzung mit dem Du, mit dem Fremden ist immer auch eine Auseinandersetzung mit dem eigenen Ich. Wie nähern wir uns unserem Gegenüber an, wie setzen wir unsere Vorstellungen um? Welche Stilmittel verwenden wir dazu? Wie komponieren wir das Bild? Wie arbeiten wir mit Licht und Schatten?

Gestalterisch und aus verschiedenen Perspektiven und Sichtweisen werden sich die Teilnehmer mit dem Thema auseinander setzen. Beabsichtigt ist eine Mischung aus durchdachten Arrangements und dem Schärfen des Blicks für den richtigen Moment. Es wird eine spannende Reise durch die Möglichkeiten der Photographie werden, motiviert durch Ihre eigene Position und Haltung zu diesem Thema. Die Kurssprache ist Deutsch, Englisch.

Weitere Informationen zum Kurs
Kurszeit 2 Wochen: 20.7.-1.8. (mit H. Koelbl); es kann anschließend bis 8.8. eigenständig gearbeitet werden. Herlinde Koelbl wird zur Abschlussaustellung anwesend sein und vorher eine Besprechung der in der letzten Woche produzierten Arbeiten anbieten. Die Teilnehmerzahl ist auf 14 begrenzt, Voraussetzungen sind grundlegende Qualifikationen in der Photographie. Die Arbeit im Photolabor und am Computer hängt von den eigenen Vorkenntnissen ab. Genutzt werden können - entsprechend eigener Vorkenntnisse - ein Schwarzweiss Labor und ein Computerlabor (8 Mac-Arbeitsplätze G4/G5; Scanner A4; ZIP-Laufwerke, Drucker. Für die Betreuung der Labore und für Hilfestellungen steht ein Assistent zur Verfügung. Weitere Informationen: www.pentiment.de/courses/g10/Rundgang.html
 

Fotoseminare & Fotoreisen 03 / 2008

Bewerten 53

1 Kommentare

ralf gross
14. Juni 2014, 10:34:26 Uhr

Das Fremde,stösst uns ab und zieht uns an,warum?

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden

Zyklus

"Zyklus Haare"
Herlinde Koelbl

Spuren der Macht, Joschka Fischer 1995 und 1998

"Spuren der Macht, Joschka Fischer 1995 und 1998"
Herlinde Koelbl