Bildleiste

Küste Northumberlands

Vom 13. bis 19. Juni 2009 führt der Naturphotograph Claus Brandt eine Photoreise an der Küste Northumberlands durch. In einer Gruppe von maximal fünf Photographen können auf der Inselgruppe der Farne-Inseln eine Vielzahl von Seevogelarten photographiert werden. Neben den zirka 70.000 brütenden Papageitauchern sind mehr als 20 verschiedene Seevogelarten, zum Beispiel Tordalke, Küstenseeschwalben, Trottellummen, Dreizehenmöven, Lachmöven, Krähenscharben und Eiderenten, anzutreffen.

Ein besonderer Höhepunkt dieser Phototour ist der Besuch des Bass Rock an der Ostküste Schottlands. Die fast runde Basalt-Felseninsel ragt 100 Meter aus dem Meer hervor und ist während der Brutzeit die Heimat der Basstölpel. Geschätzte 50.000 Paare brüten hier - Nest an Nest dicht gedrängt. Seit die täglichen Touristenfahrten zum Bass Rock eingestellt wurden, regieren die Vögel wieder die Insel. Am frühen Morgen geht es per Boot zur Insel, um im besten Licht photographieren zu können. Da die Vögel kaum Scheu vor dem Menschen haben, kann zusätzlich zu den langen Brennweiten auch das Weitwinkelobjektiv eingesetzt werden.

Neben der Vielzahl von Vögeln bietet auch die Küste reichhaltige Landschaftsmotive. Weite Strände wechseln sich ab mit spektakulären Felsformationen. Ruinen auf Klippen sind Zeugen von der Macht längst vergangener Zeiten und laden besonders zum Sonnenauf- beziehungsweise -untergang ein.

Termin: 13. bis 19.06.2009
Preis: € 1.895,00 inklusive 6 Übernachtungen im EZ *** mit Frühstück, Fährüberfahrten und National Trust Gebühr gemäß Ausschreibung, Transfer zu den Photostellen vor Ort, Transfer Flughafen Edinburgh - Seahouses
Ort: Seahouses (GB)

Nicht enthalten sind: An- und Abreise bis Seahouses (GB) beziehungsweise Flughafen Edinburgh (GB), Verpflegung (außer Frühstück), Getränke und Trinkgelder. Infos und Anmeldung: www.fotocampus.de.
 

Fotoseminare & Fotoreisen 12 / 2008

Bewerten 90

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden