Bildleiste

Sagenhaftes Island

Im September 2008 unternimmt das Team von fotostudienreisen.de wieder eine ganz besondere PhotoStudienreise nach Island. Das Non-Profit-Unternehmen widmet sich dabei wie immer ganz den Ansprüchen ambitionierter Amateurphotographen und Semiprofis.

Unter dem Begriff „Fotografie pur!“ können die Teilnehmer Island auf eine ganz besondere Weise kennen lernen. Jeder Teilnehmer kann zu jeder Zeit einen Photostopp einlegen. Dabei spielt es keine Rolle, ob mit analogen oder digitalen Systemen, in Farbe oder Schwarzweiß gearbeitet wird.

Hinter dem Begriff „individuell reisen!“ steht die Möglichkeit, als Teilnehmer vor Beginn der Tour ganz speziell auf die Routenplanung eingehen zu können. So sind nachhaltige Erlebnisse abseits ausgetretener Pfade fast garantiert. Die Art der Fahrzeuge ist voll und ganz auf Wünsche der Teilnehmer abgestimmt. So ist es möglich in einem Kleinbus zu fahren, aber genauso in geländetauglichen Pickup-Campern oder als Selbstfahrer in einer kleinen, geführten Wagengruppe aus Landrovern, selbstverständlich über Funk miteinander verbunden, um wichtige Informationen über Land und Leute nicht zu versäumen.

Der Begriff „kleine Gruppe!“ spricht für sich selbst. In einer Photographengruppe, nie größer als zehn Personen, kann sich jeder Einzelne viel Zeit für seine photographische Arbeit nehmen. Das können Landschaften oder Porträts sein, aber auch Stillleben.

Für alle Fragen vor, während und nach der Reise steht Eib Eibelshäuser, langjährig erfahrener Reisephotograph, Buchautor und Dozent für Photographie an der Fachhochschule Düsseldorf, jederzeit zu Verfügung. Eine intensive fachliche Betreuung hinsichtlich Bildgestaltung und Technik während der Reise sowie eine intensive Beratung vor der Reise sind selbstverständlich.

Zusätzlich können die Teilnehmer völlig kostenlos und unverbindlich photographisches Equipment der Firma Canon ausleihen und während der Reise testen.

Themen der Reise:

  • Landschaftsphotographie
  • Porträtphotographie
  • Dramatisierungen
  • Panoramaaufnahmen
  • Großformatphotographie
  • RAW-Konvertierung
  • Digitaler Photoworkflow
  • Colormanagement
Reisetermin: 1. bis 10. September 2008
Weitere Informationen unter
http://fotostudienreisen.wordpress.com/.
 

Fotoseminare & Fotoreisen 08 / 2008

Bewerten 64

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden