Bildleiste

Tierfotografie - Hunde und Katzen

Hunde und Katzen motivieren, den Auslöser zu betätigen, was an ihren Verhaltensweisen ebenso liegen dürfte wie an den emotionalen Bindungen zu ihnen. Auch, wenn man seine Lieblinge bestens kennt, so ist das nur die halbe Miete für gelungene Aufnahmen ...
User-Bewertung: 4

Makrofotografie in Bodennähe

Fotografen müssen vielfach wahre Bewegungskünstler sein und, je nachdem, welche Haltung sie einnehmen, geben sie selbst auch wunderbare Fotomotive ab. Nicht jede Haltung ist bequem, und das kann sich auf die Bildergebnisse auswirken ...
User-Bewertung:

Architektur - Kontraste

Bauwerke fotografisch festzuhalten, ist oftmals kein Kinderspiel, denn viele Faktoren entscheiden über die Bildwirkung. Der große Vorteil für Fotografen ist, dass Bauwerke nicht weglaufen und man sich immer wieder der Herausforderung stellen kann ...
User-Bewertung: 2

Kamera und Farbabweichungen

Verfügt man über mehrere Kameras und hält mit ihnen ein identisches Motiv fest, so wird man feststellen, dass die Farben variieren. Die Gründe hierfür sind vielfältig und oftmals ist es gar so, dass die Farben von der Wirklichkeit abweichen ...
User-Bewertung: 3

Landschaftsfotografie - Schärfe

Auch, wenn ein und dieselbe Landschaft bereits schon zigtausend Mal fotografiert wurde, so hält es jeden einzelnen von uns nicht davon ab, selbst auf den Auslöser zu drücken. Dies ist auch gut so, denn wir verbinden mit unseren eigenen Aufnahmen ...
User-Bewertung: 4

Nahlinsen - Zwei Ausführungen

Nahlinsen sind Linsen, die wie Filter auf das Objektiv aufgesetzt werden, um mit normalen Objektiven Makrofotografie zu ermöglichen. Manche Fotografen erweitern das Spektrum ihres Makroobjektivs durch Nahlinsen. In ihrer Wirkung sind Nahlinsen vergleichbar ...
User-Bewertung:

Motivkonturen auflösen

Fotografen lieben das Experiment, denn es beflügelt nicht nur die eigene Kreativität, sondern lässt Motive auch ganz anders erscheinen. Überaus reizvolle Aufnahmen entstehen, wenn die Kamera während der Aufnahme vertikal bewegt wird. Sind die ...
User-Bewertung:

Zoomeffekt - Bilder explodieren lassen

Fotografiert wird meist, um die Wirklichkeit möglichst getreu abzubilden. Überaus reizvoll ist es, die gewohnten fotografischen Pfade zu verlassen und mit den Optionen, die die Kamera einem bietet, zu experimentieren. Natürlich heißt es für Einsteiger ...
User-Bewertung: 1

Sportfotografie

In der Sportfotografie muss es entsprechend der actiongeladenen Szenen vor der Kamera schnell gehen. Auch, wenn der Zufall in der Sportfotografie vielfach Regie führt, so sollte man sich als Fotograf im Vorfeld überlegen, was man einfangen möchte ...
User-Bewertung:

Naturfotografie - Frühlingsblüher

Endlich, ja endlich, die ersten Frühlingsblüher mit Tulpen, Krokussen, Maiglöckchen und Co. bringen wieder Farbe in unser Leben. Vorbei sind die monochromen Zeiten des Winters, die auch ihren fotografischen Reiz haben. Überzeugende Aufnahmen ...
User-Bewertung:

Lochkameravorsatz

Fotografische Kreativität kann mit entsprechendem Fotozubehör beflügelt werden. Dazu gehört in jedem Fall der sogenannte Lochkameravorsatz. Dieser ähnelt einem normalen Gehäusedeckel mit einem sehr winzigen, dafür umso präziser gestochenen Loch ...
User-Bewertung:

Bildstabilisatoren einmal anders

Bildstabilisatoren sind ein Wunderwerk der Ingenieure, die entwickelt wurden, um der Handunruhe entgegenzuwirken. Überaus spannende, wenn auch nicht kalkulierbare Aufnahmen erhält man, wenn bei eingeschaltetem Bildstabilisator die Kamera extremen Bewegungen ...
User-Bewertung: 2