Bildleiste

Fotoposter und Co.

Das kleine Papierbild in der Brieftasche oder im Portemonnaie ist natürlich die richtige Wahl. Möchte man jedoch seine eigenen vier Wände durch Bilder mit Leben füllen, so ist Größe gefragt. Man muss heute nicht mehr auf fertige Poster im Handel zurückgreifen, denn, dank der Innovationen der Foto- und Imagingbranche, kann heute jeder seine eigenen Bilder großformatig zu Papier bringen. Facettenreich geht es zu, und zwar nicht nur hinsichtlich der Größe und der Ausstattungsvarianten. Überaus pfiffig sind Fotos auf Leinwand, Forex, Aluminiumplatten, ESG-Glas, aber auch auf Alu-Dibond. Und wer es noch größer mag, der greift zur eigenen Fototapete.

Fototipps kurz und prägnant 03 / 2011

Bewerten 95

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden

Fototipps alphabetisch

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle