Bildleiste

Gegenlicht - lichtdurchlässig

Mit Licht gilt es, in der Fotografie zu spielen, denn die Ergebnisse sind überaus reizvoll. Dem Gegenlicht sollte man nicht aus dem Weg gehen. Das Gegenteil ist der Fall - auch, wenn die Belichtung etwas schwieriger ist und die Gefahr von Blendenflecken besteht. Nur, wer sich das Gegenlicht zu Nutze macht, der kann durchscheinende Objekte, wie Blätter oder beispielsweise Blüten, zum Glühen bringen. Wichtig ist, dass die Objekte von hinten beleuchtet werden. Um den Effekt des „Glühens“ in der Aufnahme zu verstärken, empfiehlt sich ein dunkler Hintergrund.
 

Fototipps kurz und prägnant 11 / 2010

Bewerten 52

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden

Fototipps alphabetisch

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle