MRC-Vergütung | MRC

Die von Schneider-Kreuznach entwickelte MRC-Vergütung („Multi Resistant Coating“) wird bei Aufnahmeobjektiven sowie B+W Filtern verwendet. Sie sorgt für eine perfekte Entspiegelung, brillante Farben sowie hohen Kontrast. Mit dieser extrem widerstandsfähigen Mehrschicht-Breitbandvergütung (beidseitig je acht Schichten) und der glatten Oberfläche sind Objektive sowie Filter optimal geschützt. Die äußerst kratzfeste, wasser- und schmutzabweisende Außenschicht erleichtert zudem die Reinigung der Glasoberfläche. Durch die geringe Restreflexion (0,5 Prozent) vermeidet MRC zuverlässig Geister- beziehungsweise Doppelbilder, die durch Rückreflexion von Chips verursacht werden können.

Fototipps kurz und prägnant 12 / 2010

79 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden