Bildleiste

Makrofotografie - Mal dynamisch

Wer Blüten in seiner schönsten Form bildlich festhalten möchte, der bedient sich der Makrofotografie, die nachhaltig fasziniert. So mancher wünscht sich mehr Dynamik – auch, wenn es sich bei Blumen und ihren Blüten doch um statische Motive handelt. Eine Option liegt darin, die Kamera zu bewegen. Die Ergebnisse sind aber meist nicht zufriedenstellend, da man in den meisten Fällen keine ausgeglichene Bewegung erzeugt bekommt. Wesentlich ratsamer ist es, Dynamik mithilfe von Zoomobjektiven umzusetzen, das heißt während der Aufnahme wird die Brennweite verstellt. Dies kann gleichförmig oder aber auch in Stufen erfolgen – hier heißt es, sich an den Erfolg herantasten. Eine weitere Möglichkeit sind Mehrfachbelichtungen, die zu einem ähnlichen Bildergebnis führen. Dazu muss die Kamera auf Mehrfachbelichtung eingestellt und die gewünschte Anzahl an Aufnahmen sowie die veränderte Brennweite bei jeder Aufnahme eingestellt werden. Wichtig ist, dass die Kamera auf einem Stativ ruht.

Fototipps kurz und prägnant 05 / 2011

Bewerten 77

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden

Fototipps alphabetisch

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle