Bildleiste

Passepartout

Passepartouts haben entscheidenden Einfluss auf die Wirkung von Fotografien. Die Aufnahme gewinnt in allen Bereichen. Wir alle kennen das klassische Passepartout, das die Fotografie umrahmt. Der Fotofachhandel hat jedoch sehr viel mehr zu bieten – bis hin zu verspielten Formen, wie roten Herzen, überlappenden Ovalen oder beispielsweise Silhouetten. Besonders edel wirken doppelte oder sogar dreifache Passepartouts. Der Effekt ist herausragend und man sollte die höheren Kosten dafür nicht scheuen. Hinzu kommt, dass die mehrfache Stärke des eingesetzten Passepartouts Schwankungen der Raumtemperatur ausgleicht und die Luftfeuchtigkeit aufnimmt und wieder abgibt. Bei Schwarzweißfotografien beispielsweise wirkt ein feiner Treppeneffekt besonders elegant und bleibt dennoch eine dezente Verzierung.

Fototipps kurz und prägnant 04 / 2011

Bewerten 83

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden

Fototipps alphabetisch

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle