Bildleiste

Pracht der Blüten

Der Winter verabschiedet sich zusehends, die Tage werden länger, die Vögel zwitschern um die Wette und die Frühlingsblüher bringen wieder Farbe in die Natur. Die hohe Kunst der Blütenfotografie wird vielfach unterschätzt. Bei roten, orangefarbenen, aber auch bei tiefblauen und violetten Blüten hat der Fotograf beispielsweise bei Sonnenschein mit Überstrahlung zu kämpfen. Die Folge ist fehlende Zeichnung in den Blüten, wodurch die Aufnahme an Brillanz einbüßt. Abhilfe schafft eine Belichtungsserie (Bracketing). Zudem sollten die zeichnungslosen Bildteile nur einen kleinen Teil in Bezug auf die Gesamtfläche ausmachen.

Fototipps kurz und prägnant 03 / 2012

Bewerten 48

1 Kommentare

Bernhard Weber
14. Februar 2014, 13:58:23 Uhr

Durch Unterbelichtung bekommt man dies sehr schnell in den Griff.

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden

Fototipps alphabetisch

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle