Steigern der Blitzreichweite

Wie weit das Licht eines Blitzes reicht, hängt, neben seiner Leistungsfähigkeit, auch von der gewählten Blende und der ISO-Einstellung ab. Wird zur nächst höheren Empfindlichkeit gewechselt, so verlängert sich die Blitzreichweite zirka um den Faktor 1,5. Je höher die ISO-Zahl, desto stärker macht sich das Rauschen bemerkbar. Bei einigen Kameras lässt sich über das Menü die Rauschunterdrückung aktivieren.
 

Fototipps kurz und prägnant 08 / 2010

80 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden