Bildleiste

Überstrahlt

Kommt der Blitz zum Einsatz, ist auf den Mindestabstand zu achten. Steht das Motiv zu nah am Blitz, sind die Aufnahmen überbelichtet. Befindet sich das Motiv hingegen außerhalb der Blitzreichweite, dann geraten die Bilder zu dunkel. Auch auf reflektierende Flächen im Hintergrund ist beim Einsatz von Blitzgeräten zu achten. Spiegelt sich das Blitzlicht darin wider, führt es zu Fehlbelichtungen.
 

Fototipps kurz und prägnant 09 / 2005

Bewerten 79

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden

Fototipps alphabetisch

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle