Bildleiste

Unterwasserfotografie - Zwischen zwei Tauchgängen

Oftmals finden bei Shore-Dives - Tauchgang von Land - Pausen am Strand statt. Gedankenlos wird die Fotoausrüstung in den Sand gelegt, in der Annahme, sie sei ja durch das Unterwassergehäuse geschützt. Die Fotoausrüstung sollte Platz auf einem Handtuch oder zum Beispiel auf den Flossen finden. Zudem sollte sie in jedem Fall vor der Sonne geschützt werden. Gerade Polycarbonatgehäuse verziehen sich unter Sonneneinstrahlung und das kann dazu führen, dass beim nächsten Tauchgang Wasser eindringt. Befindet man sich an einem Ort mit Spritzwasser oder Staub, so niemals das Unterwassergehäuse öffnen! Spritzwasser kann wie Staub in das Unterwassergehäuse und auf den O-Ring gelangen, wodurch Undichtigkeit auftritt. Nur in Notfällen und um größeren Schaden zu verhindern, sollte das ungespülte Gehäuse auf einem Boot geöffnet werden.
 

Fototipps kurz und prägnant 04 / 2010

Bewerten 70

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden

Fototipps alphabetisch

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle