Bildleiste

Video - Filmen mit der Digitalkamera

Eine wichtige Bedeutung beim Filmen mit der Digitalkamera spielt die Schreibgeschwindigkeit der Speicherkarte. Nur eine schnelle Speicherkarte garantiert ruckelfreie Aufnahmen. Je nach Kameratyp werden CF-Speicherkarten mit dem schnellen UDMA-Standard oder SD-Karten der Klasse 6 empfohlen. Aber auch auf die Speicherkapazität der Speicherkarten ist zu achten. Auch, wenn die einzelnen Filmlängen bei Digitalkameras nur zwischen zwei und 12 Minuten liegen, so ist bei dem einen Kameramodell die 4 GB-Speicherkarte bereits nach fünf Minuten voll, während man mit einem anderen Kameramodell einen 12-Minuten-Film speichern kann.
 

Fototipps kurz und prägnant 12 / 2009

Bewerten 86

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden

Fototipps alphabetisch

A B C D E F G H I J K L M N O P Q R S T U V W X Y Z Alle