Blende 2013 - Anregungen und Tipps für unsere Nachwuchsfotografen

Blende, Max Richter, Hahn
Blende, Max Richter, Hahn
Seit über 10 Jahren bieten Tageszeitungen und die Prophoto GmbH dem fotografischen Nachwuchs mit „Blende“ ein Forum. Anfänglich wurden wir dafür belächelt, denn man ging von einem nicht nennenswerten Zuspruch aus. Die digitale Technik hat uns sicherlich in die Karten gespielt, aber wir waren auch davon überzeugt, dass auch junge Menschen die Fotografie lieben, ihre Schaffenskraft präsentieren möchten und ein Forum wie „Blende“ brauchen. Die Teilnehmer- und Einsendezahlen sind seit Jahren steigend, in 2012 sogar um 70 Prozent zu 2011. Und wir sind uns sicher, dass wir bei „Blende 2013“ den Einsenderekord von 2012 nochmals toppen werden. Wir haben nachgefragt, was unsere Nachwuchsfotografen so toll an „Blende“ finden. Es sind der Wettstreit, die Möglichkeit der öffentlichen Bildpräsentation, der Freiraum für Kreativität, die Inspiration durch die anderen jugendlichen Teilnehmer, die Bestätigung für seine fotografische Leidenschaft und weil die Themen herausfordern und beflügeln. Nachstehend findet Ihr ein paar Tipps für Eure erfolgreiche Teilnahme bei „Blende 2013“.

1. Nimm Deinen Fotoapparat überall mit hin! Dann bleibt Dir die bedauernde Feststellung erspart: „Das hätte man fotografieren müssen; schade, dass ich meine Kamera nicht dabei habe.“ Mit Kamerahandys/Smartphones können zwar auch gute Bilder gelingen, Fotoapparate garantieren jedoch einen größeren fotografischen Spielraum und mehr Raum für Kreativität.

2. Mit pfiffigen Fotos, hinter denen sich originelle Ideen verbergen, hast Du gute Chancen, bei „Blende“ erfolgreich zu sein. Halte Dich aber an das Thema/die Themen und beachte die Wettbewerbsregeln! Wenn Du die eine oder andere Regel nicht verstehst, frage Deine Eltern oder schicke uns eine E-Mail (info@prophoto-online.de).

3. Mache mehrere Aufnahmen von Deinen Motiven, auch aus verschiedenen Blickwinkeln. Drücke in spannenden Situationen mehrmals schnell hintereinander ab oder nutze die Serienbildfunktion. Später kannst Du das stärkste Einzelbild auswählen oder aus mehreren Fotos eine Serie zusammenstellen.

Blende, Anna Lena Habermehl, Rollen der Gesellschaft
Blende, Anna Lena Habermehl, Rollen der Gesellschaft
4. Wechsele die Formate: Das Querformat ist am besten für Gruppen- und Landschaftsfotos geeignet, das Hochformat für Porträts. Doch Regeln sind auch dazu da, dass sie gebrochen werden. Du kannst auch die Panoramaeinstellung Deiner Kamera verwenden, das gibt vor allem draußen tolle Übersichtsaufnahmen.

5. Wenn Du Menschen oder Tiere aufnehmen möchtest, dann geh so nahe ran, dass sie das Display ziemlich ausfüllen. Klappt das während der Aufnahme nicht, so kannst Du später den Ausschnitt noch am Computer wählen.

6. Wenn Du jemanden fotografierst und der Blitz geht los, kann es rote Augen auf den Bildern geben. Suche dazu vorher im Kameramenü das Porträtprogramm zur Verringerung des „Rote-Augen-Effekts“.

7. Die lebendigsten Schnappschussfotos gelingen Dir, wenn sich die Menschen unbeobachtet fühlen.

8. Wenn Du Bilder von Menschen zum Wettbewerb einreichst, von denen die besten ja veröffentlicht werden, musst Du beachten, dass die Menschen auf den Fotos ein sogenanntes „Recht am eigenen Bild“ haben. Das heißt, Du brauchst ihre Erlaubnis dazu, die Bilder einzusenden; bei Kindern die Erlaubnis ihrer Eltern. Ausgenommen sind mehrere Menschen in einer großen Gruppe oder Prominente in der Öffentlichkeit.

9. Wenn Du Fotos bestellst, kannst Du Abzüge in größeren Formaten wählen. Das erlaubt die Möglichkeit, die Bilder noch zu beschneiden und so den Bildausdruck zu verstärken. Wenn Du Dein Bild über einen Drucker daheim ausdruckst, solltest Du ein spezielles Fotopapier/Inkjetpapier verwenden. Damit bekommst Du eine optimale Bildqualität.

10. Reiche Deine Aufnahmen nur bei einer der teilnehmenden „Blende“-Zeitungen ein. Notiere Dir den Einsendeschluss Deiner Zeitung im Kalender, beschrifte Deine Bilder leserlich und schicke sie rechtzeitig ab.

Auf unserer Homepage findet Ihr übrigens einen Foto Jugend Ratgeber. Wenn Ihr Themen, die Euch interessieren, erklärt haben möchtet, so mailt uns an: info@prophoto-online.de. Wir greifen sie auf und helfen Euch weiter.

Wenn Ihr wissen möchtet, über welche Zeitung Ihr an Blende teilnehmen könnt, so mailt uns ab Mai 2013.
» Zur Blende Anfrage

Blende Informationen A-Z 04 / 2013

2 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
1 Kommentare

Dann werde ich mal meine Kamera mitnehmen und ein paar aufregende Schnappschüsse erstellen :) Danke, dass ihr so eine tolle Möglichkeit anbietet! :) LG Boris http://www.esmokeking.de/

von Boris Schneider
03. Mai 2013, 19:56:30 Uhr

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden