„Blende 2015“ - Macht mit - Mehr als 750 Preise im Wert von über € 40.000,--

Preisliste lässt Fotografenherzen höher schlagen

Fotowettbewerb „Blende 2015“ auf Rekordkurs

Der Deutsche Zeitungsleser-Fotowettbewerb „Blende“ ist erneut auf Rekordkurs, und das in jeder Hinsicht. Weit über 70 Förderer stellen zur 41. Runde des Deutschen Zeitungsleser-Fotowettbewerbs „Blende 2015“ für die Finalrunde – die bundesweite Endausscheidung – mehr als 750 Preise im Wert von über € 40.000,— zur Verfügung. Dieses herausstechende Engagement der Sponsoren ist beeindruckend und zugleich ein Gradmesser für den hohen Stellenwert der seit 41 Jahren jährlich wiederkehrenden Gemeinschaftsaktion deutscher Tageszeitungen und der Prophoto GmbH. Mit ihrer Unterstützung bekennen sich die über 70 Sponsoren zu Europas größtem Fotocontest und bringen nachhaltig zum Ausdruck, welche Herzensangelegenheit die Förderung der Amateurfotografie für sie ist. Dank dieser Unterstützung, aber auch durch das weitreichende Engagement der „Blende“-Redaktionen in Zusammenarbeit mit der Prophoto GmbH, sind die Weichen für ein rekordverdächtigtes „Blende“-Jahr gestellt, das tausende Fotobegeisterte jeden Alters mobilisiert, sich den thematischen Vorgaben im Wettstreit mit herausragenden Fotografien zu stellen. Der Zuspruch zu „Blende 2015“ ist schon jetzt atemberaubend – auch, wenn einige der über 50 „Blende“-Zeitungen erst kürzlich in den laufenden Wettbewerb eingestiegen sind. Die über 750 Preise der Finalrunde, da sind sich die Veranstalter und Sponsoren sicher, werden die Teilnehmer noch mehr zur Hochform auflaufen lassen. „Blende 2015“ verspricht wieder Klasse auf höchstem Niveau. Einen kleinen Ausschnitt der Schaffenskraft präsentiert die tagesaktuell erweiterte „Blende“-Galerie mit Wettbewerbsbeiträgen zu „Blende 2015“ auf der Homepage der Prophoto GmbH eindrucksvoll.

Blende 2015 Sponsoren
Die mehr als 750 Preise der über 70 Förderer der Finalrunde von „Blende 2015“ teilen sich auf drei Preislisten auf. Die Sonder- und Verlosungspreislisten sind ausschließlich den Nachwuchsfotografen bis 18 Jahre vorbehalten, denen die Veranstalter mit „Blende“ seit fast zwanzig Jahren ein eigenes Forum bieten. Die Preisliste der bundesweiten Endausscheidung von „Blende 2015“ umfasst 133 Preise. Der Sieger der bundesweiten Endausscheidung von „Blende 2015“ wird für seine fotografischen Leistungen mit einem Olympus kompakten Systemkamera OM-D E-M5 Mark II Kit (12-40), einem CEWE Wandbild-Gutschein im Wert von € 100,—, einer Eyefi Mobi Pro Speicherkarte (32 GB), einem Jahr Eyefi Cloud Service, einer Foto-Medien-Flat von falkemedia (Zugriff auf alle digitalen Ausgaben, z.B. DigitalPHOTO, CanonFoto, DigitalPHOTO Photoshop, FotoEASY …) sowie Goldmedaille und Urkunde ausgezeichnet. Der Zweitplatzierte erhält als Anerkennung das Tamron SP 15-30mm F/2.8 Di VC USD Objektiv, ein Prentu Foto auf Acrylglas im Format 75 × 100 cm, ein Ashampoo Software-Paket (Ashampoo Photo Commander, Ashampoo GetBackPhoto, Ashampoo Photo Mailer, Ashampoo Photo Card 2), das Docma-Archiv (zum Download), ein Jahresabonnement der Fotofachzeitschrift “fotoMagazin”, die Kingston 32 GB CompactFlash – Ultimate 266x sowie Silbermedaille und Urkunde. Für den Drittplatzierten in der bundesweiten Endausscheidung steht ein Fotourlaub in Zingst für 2 Personen (7 Nächte im Haus 54, freier Eintritt in “Experimentarium” und “Museumshof”, Führung durch den Ort bzw. Radtour durch den Nationalpark “Vorpommersche Boddenlandschaft”, 3-Gang-Dinner, Fotoworkshop) an. Zudem erhält er einen Reisekostenzuschuss in Höhe von € 300,— von der Prophoto GmbH, einen posterXXL Gutschein im Wert von € 500,—, ein Jahresabonnement der Fotofachzeitschrift “Chip Foto-Video” (mit DVD) sowie Bronzemedaille und Urkunde. Für den Viertplatzierten geht es zum Vogelflug auf die Ostseeinsel Fehmarn (7 Nächte in einer FeWo für zwei Personen im Zeitraum 15.4.-17.5.2016 oder 15.9.-16.10.2016, individuelle Führung durch das NABU Wasservogelreservat Wallnau mit Infozentrum, Fotoworkshop mit Rolf Kollenberg). Zudem sind € 300,— Reisekostenzuschuss von der Prophoto GmbH, ein CEWE Wandbild-Gutschein im Wert von € 200,—, die Franzis Bildbearbeitungssoftware HDR projects 3, Medaille und Urkunde ausgelobt.

Auch die weiteren Preise in der bundesweiten Endausscheidung von „Blende 2015“ strotzen mit Objektiven von Sigma und Tamron, Kameras und Camcorder von Canon, Fujifilm, Leica, Minox, Nikon, Olympus, Panasonic und Sony vor Attraktivität. Weitere Preise sind unter anderem Smartphone- und Kamera-Zubehör, wie zum Beispiel Fototaschen, -gurte und -rucksäcke, Blitzgeräte, Beleuchtungszubehör, Stative und Stativköpfe, Filter, Fernauslöser, Speicherkarten, mobile Energiespeicher, außerdem Bildbearbeitungssoftware, Cloud-Abonnements, Fotopapier, individuell erstellte Fotobücher, Fotopuzzles sowie Fotovergrößerungen (auf beispielsweise Acrylglas, Alu-Dibond oder Leinwand), FineArt-Prints, Tablets, Gutscheine zur Digitalisierung analoger Medien, Fotoliteratur und Abonnements von Fotofachzeitschriften sowie Fotoseminare/-workshops. Unter www.prophoto-online.de sind die Preislisten (Preisliste, Sonderpreisliste, Verlosungspreisliste) der bundesweiten Endausscheidung veröffentlicht.

Teilnahme an „Blende 2015“:

Eine Teilnahme an Europas größtem Contest für alle Fotobegeisterten ist nur über eine der mehr als 50 Tageszeitungen und ihre Kopf- sowie Bezirksausgaben möglich, die „Blende 2015“ für ihre Leser ausschreibt. Welche Zeitung in Ihrer Region bei „Blende 2015“ mit von der Partie ist, teilt die Prophoto GmbH auf Anfrage mit.

Zweifache Gewinnchancen:

„Blende“ garantiert zweifache Gewinnchancen. In der ersten Runde von „Blende“ wetteifern die Leser der jeweiligen Zeitung untereinander. Die von den „Blende“-Redaktionen prämierten Aufnahmen werden anschließend an die Prophoto GmbH zur bundesweiten Endausscheidung weitergereicht. Dort tagt im Dezember die Jury und ermittelt die Sieger von „Blende 2015“, die dann im neuen Jahr bekanntgegeben werden.

Die Sponsoren von „Blende 2015“ sind:

Adobe, Ashampoo, B.I.G., Braun Phototechnik, Canon, CEWE, Chip Foto-Video, Cullmann, Docma, dpunkt Verlag, Eyefi, falkemedia, fotoforum, Fotokasten, fotoMagazin, fotopuzzle.de, fototrainer4you, Franzis Verlag, Freie Kunstakademie Hamburg, Fujifilm, Hahnemühle, Hama, HapaTeam, Hensel, horizonte zingst, Humboldt Verlag, Ifolor, imagemoove, incomedia, Intos Electronic, Jobo, Joby, Jos. Schneider, Kaiser Fototechnik, Kingston, Kodak Alaris, Leica, leinwandfoto.de, Linhof, Lowepro, Magix, Manfrotto, Mediafix, Metz, Minox, mitp Verlag, Movavi, mymoments Fotobuch Verlag, Nikon, Novoflex, Olympus, Panasonic, Photo + Adventure, Picanova, Picture Instruments, pixopolis, posterXXL, Prentu, Prestel Verlag, Prophoto, Reflecta, Rheinwerk-Verlag, Rollei, Sigma, Sihl, smartphoto, Sony, Sunbounce und Sun-Sniper, Tamron, Tecco, Tetenal, Tourismus-Service Fehmarn, Vanguard, Verlag Photographie, Vierfarben Verlag, Wacom, Walser.

Blende Informationen A-Z 07 / 2015

31 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
4 Kommentare

Hallo Frau Bauer, die teilnehmenden Zeitungen können von den vorgegebenen "Blende"-Themen maximal drei zuzüglich dem Sonderthema für die Nachwuchsfotografen für ihre Leser ausschreiben. Die teilnehmenden Zeitungen haben die Freiheit, die Teilnahmebedingungen zu modifizieren. Wie viele Aufnahmen Sie bei Ihrer Zeitung pro Thema einreichen dürfen, entnehmen Sie bitte den Teilnahmebedingungen Ihrer Zeitung. Wir bieten den Zeitungen das sogenannte "Blende"-Online-Tool an, über das die Leser ihre Aufnahmen online/digital zum Wettbewerb einreichen können. Der Großteil unserer teilnehmenden "Blende"-Zeitungen nutzt dieses Tool. Wird es von Ihrer Zeitung nicht genutzt, dann ist eine Teilnahme nur möglich, indem Sie Papierbilder einreichen. Schöne Grüße Ihr Prophoto-Team

von Prophoto-Team
12. August 2015, 17:24:28 Uhr

Liebe Redaktion, insgesamt sind bei Ihnen 5 Themen für den Wettbewerb angegeben. Meine Lokalzeitung hat davon 2 vorgschrieben. Darf man nur zu einem Thema Bilder einsenden, oder kann man mehrere wählen? Ferner will die Zeitung nur entwickelte Bilder, ist eine digitale Einsendung dann nicht möglich? Mit freundlichen Grüßen, Maria Bauer

von Maria Bauer
12. August 2015, 17:01:33 Uhr

Hallo Herr Linzabuer, in Österreich/Wien haben wir keine Zeitung, die "Blende" ausschreibt. Wie Sie dennoch bei "Blende" mit von der Partie sein können, teilen wir Ihnen gern auf Anfrage mit: http://www.prophoto-online.de/blende-anfrage. Schöne Grüße Ihr Prophoto-Team

von Prophoto-Team
10. August 2015, 08:50:42 Uhr

Hallo liebe Rdaktion, ich wollte gerne wissen ob auch Zeitungen aus Österreich bzw Wien am "Blende 2015" Wettbewerb beteiligt sind. Mit freundlichen Grüßen Jörg-Alois Linzabuer

von Jörg-Alois Linzbauer
10. August 2015, 08:44:14 Uhr

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden