„Blende“ demonstriert Brillanz - Der Deutsche Zeitungsleser-Photowettbewerb „Blende“ auf der photokina 2006

Zeigt her Eure Füße Bildgalerie betrachten

Blende ,“Zeigt her Eure Füße”
Olaf Schober

Der Deutsche Zeitungsleser-Photowettbewerb "Blende" auf der photokina 2006

Auf der photokina 2006 - der World of Imaging -, die vom 26. September bis 1. Oktober in Köln ihre Tore für das nationale wie internationale Fachpublikum öffnet, demonstriert der Deutsche Zeitungsleser-Photowettbewerb "Blende" - Europas größter Photowettbewerb für Hobbyphotographen - eine eindrucksvolle Bilanz und Brillanz an sehenswerten Photographien. In einer gemeinsamen Ausstellung - damit gelingt es, die Schaffenskraft, aber auch den Ideenreichtum der Hobbyphotographen, noch transparenter vor Augen zu führen - präsentieren sich im Haupteingang Nord des neuen Kölner Messegeländes sowohl die Erwachsenen als auch die "Blende"-Nachwuchsphotographen.

Alle Aufnahmen aus dem Deutschen Zeitungsleser-Photowettbewerb "Blende", die auf der photokina 2006 betrachtet werden können, verdienen ohne Wenn und Aber das respektzollende Prädikat "bestaunenswert". Gute, ja sehenswerte Photographien erwarten den photokina-Besucher. Ausgelöst durch den Eintritt in die digitale Bilderwelt boomt das Hobby Photographie. Die rasante technische Entwicklung hat die große Freude am Bildermachen mit ganz neuen Impulsen versehen. Diese Trends macht der Deutsche Zeitungsleser-Photowettbewerb "Blende" mit rund 60.000 Photographien - die jährlich eingereicht werden - augenfällig. Dabei ist die Technik - ob analog oder digital - oft nur Mittel zum Zweck. Auf das Auge kommt es an, auf die Leidenschaft, Motive zu entdecken. Die Aufnahmen, die engagierte "Blende"-Hobbyphotographen machen, haben Qualitäten, die den Betrachter fesseln und in den Bann ziehen. Licht, Farbe, Form und natürlich der Inhalt werden in den Wettbewerbsbeiträgen zu einer Einheit, die ihnen visuelle Wirkungskraft verleiht. Mit der "Blende"-Ausstellung tut sich eine herrlich erfrischende Erlebniswelt auf, die man sich in keinem Fall entgehen lassen sollte.

Begleitet wird die Ausstellung vom "Blende"-Katalog. Auf 64 Seiten steht das Bild im Mittelpunkt, denn die Photographie ist die universelle Sprache, die jeder versteht. Kurze Ausführungen zu den einzelnen Themengebieten sowie einige Phototipps runden den "Blende"-Katalog ab. Sowohl die "Blende"-Ausstellung, die nach der photokina 2006 auf Wanderschaft durch Deutschland geht, als auch der "Blende"-Katalog geben Anregungen zum eigenen Spiel mit Zeit und Blende. "Blende" möchte motivieren, dass zur Kamera gegriffen wird und Augenblicke festgehalten werden, bevor sie vorüber sind.

Seit 1975 wird "Blende", eine Gemeinschaftsaktion von Tageszeitungen und der Prophoto GmbH, jährlich veranstaltet. Zeitungen schreiben den Wettbewerb für ihre Leser aus. Aus den eingesandten rund 60.000 Arbeiten prämieren die Redaktionen die besten. Diese erhalten eine zweite Chance in der bundesweiten Endausscheidung von "Blende" mit 111 Preisen im Gesamtwert von über € 35.000,-- sowie 111 Verlosungspreisen und 55 Sonderpreisen für Jugendliche bis 18 Jahre.
 

Blende Informationen A-Z 09 / 2006

80 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden