Blende-Fotoausstellung auf der photokina 2016

© Blende, Leon Beu, Circum Bildgalerie betrachten

© Blende, Leon Beu, Circum

Das Beste vom Besten als CEWE Gallery Print

„Blende“ – die jährlich wiederkehrende Gemeinschaftsaktion deutscher Tageszeitungen und der Prophoto GmbH, der Tochtergesellschaft des Photoindustrie-Verbandes (PIV), die sich gemeinsam seit diesem Jahr unter PIV – WE ARE IMAGING als neue starke, internationale Marke positionieren – präsentiert sich vom 20. bis 25. September auf der photokina 2016 in Köln den Messebesuchern. Diese erwartet mit der Blende-Fotoausstellung im Mittelboulevard 4/5 des Messegeländes 70 sehenswerte Meisterwerke aktueller Amateurfotografie. Erstmalig entschieden die User in einer Online-Abstimmung über die Werke die auf der photokina 2016 zu sehen sind.

„Blende“ – Unterstützenswertes Fotokulturgut

Als Förderer der Blende-Ausstellung, die auf der photokina zu sehen ist, konnte erneut CEWE gewonnen werden. Dank der hochwertigen Verarbeitung als CEWE Gallery Print – verbunden damit ist eine 3D-Tiefenwirkung sowie maximale Farbbrillanz – werden die Blende-Motive noch lebensnaher herausgestellt. Jörg Uhlenbrock, Leiter für Fotokultur-Marketing der CEWE Stiftung & Co. KGaA ergänzt: „Wir fühlen uns als CEWE der Fotografie als Kulturgut verpflichtet. Großartige Bilder, und die liefert Blende ohne Frage, verdienen unsere hochwertigen Materialien. Mit diesen gelingt es erst, die visuelle Kraft von Fotografien nachhaltig und erlebnisreich zur Wirkung zu bringen. Mit unserem Engagement bringen wir zum Ausdruck, wie sehr uns Blende als unterstützenswertes Fotokulturgut am Herzen liegt.“

„Blende“ – Trendbarometer für den Stand der Fotografie

Der Deutsche Zeitungsleser-Fotowettbewerb Blende ist in diesem Jahr in die 42. Runde gestartet. Die jährliche Gemeinschaftsaktion – eine Teilnahme ist nur über eine der über 50 teilnehmenden Tageszeitungen möglich – gilt als wichtiges Trendbarometer für den Stand der Amateurfotografie. Blende begeistert Bildermacher, Veranstalter und Bildgenießer gleichermaßen. Jedes Jahr be- und verzaubert Blende aufs Neue und ist mit rund 80.000 Bildeinsendungen, die jährlich zum Contest eingereicht werden, ein lebendiges und wichtiges Zeitdokument, verbunden mit einem hohen Spaßfaktor sowie Unterhaltungswert.

„Blende“ – Beeinflusst die Wahrnehmung und verändert die eigene Einstellung

„Blende“ spricht alle Altersgruppen von 4 bis 80+ Jahre an. Dies offenbart eine Bandbreite an fotografischer Schaffenskraft, die das Markenzeichen des Fotowettbewerbs ist. Die Auseinandersetzungen mit den thematischen Vorgaben wecken die Aufmerksamkeit für Szenen und Dinge, an denen sonst achtlos vorbeigegangen würde. Viele geglückte Momente werden auf dem Weg zum fotografischen Ziel erlebt. „Blende“ beeinflusst und schult die Wahrnehmung, motiviert, um sich in neue fotografische Sphären zu begeben und verändert mitunter die eigene Einstellung – zu Menschen, Tieren, Landschaften und sogar Farben.

Ausblick: „Blende“ – Aktionsradius wird ausgeweitet

Der Zuspruch zu Europas größtem Zeitungsleser-Contest für Fotobegeisterte jeden Alters ist über Deutschland hinaus grenzüberschreitend. Auf der Hand liegt da, dass der Aktionsradius von „Blende“ ab 2017 sukzessive ausgebaut wird. Im ersten Schritt wird der Wettbewerb künftig auch in Österreich sowie der deutschsprachigen Schweiz und den Niederlanden ausgeschrieben.

„Blende“ – Wie kann ich teilnehmen?

Eine Teilnahme an Europas größtem Zeitungsleser-Contest für alle Fotobegeisterten ist nur über eine Tageszeitung möglich, die „Blende“ für ihre Leser in den Sommermonaten eines jeden Jahres ausschreibt. Welche Zeitung in Ihrer Region „Blende“ ausschreibt, kann die Prophoto GmbH jeweils ab Mai eines jeweiligen Jahres auf Anfrage mitteilen. In der ersten Runde von „Blende“ wetteifern die Leser der jeweiligen Zeitungen untereinander. Die von den Redaktionen prämierten Aufnahmen werden anschließend an die Prophoto GmbH zur Endausscheidung von „Blende“ weitergereicht. Dort tagt im Dezember eines jeden Jahres die Jury und ermittelt die Sieger von „Blende“, die dann im neuen Jahr bekanntgegeben werden.

Die „Blende“-Ausstellung auf der photokina umfasst folgende 70 Fotografien.

Änderungen vorbehalten.

Blende Informationen A-Z 09 / 2016

14 Bewerten  |  Drucken  |  Weiterempfehlen
Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren
* Diese Felder müssen ausgefüllt werden