Bildleiste

iPhone und iPad App - Green Cam
App für Überlagerungseffekte

Der Name der Green Cam-App für iPhone und iPad ist ein wenig irreführend. Denn das kleine Programm bietet eine ganze Reihe von Überlagerungs-Effekten, mit denen Fotos ruck-zuck in ein Flowerpower-Bild verwandelt werden können, und zwar nicht nur in der Farbe Grün. Dabei entsteht – je nach Einstellung – ein kontrastreiches Bild, das mit einer Textur überlagert ist.

Die App beschränkt sich auf fünf einfache Schieberegler, mit denen jedes Foto aus dem lokalen Speicher des Geräts bearbeitet werden kann. Zwar ist die Beschriftung in Englisch gehalten, allerdings wird schnell klar, welcher Regler für welche Funktion ist. Der wichtigste Schieberegler ist dann auch der unterste „Veggie“. Damit wird nämlich das „Gemüse“ für die Textur ausgewählt. Standardmäßig ist Gras eingestellt, mit dem das Bild überlagert wird – es gibt aber auch Sonnenblumen, Veilchen, Sträuße in Rot, weiße Blüten, Rosen und jede Menge andere florale Motive. Ganz nett sieht die Textur mit der groben Rinde eines Baumstamms aus.

Die App ist vor allem dafür geeignet, Porträts zu verändern. Kontrastarme Motive eignen sich gar nicht. Wenn es kaum Unterscheidungen zwischen hellen und dunklen Bildteilen gibt, wird die Textur kaum unterbrochen, das Ergebnis sieht entsprechend aus wie eine gemusterte Tischdecke.

Mit den anderen vier Schiebereglern lässt sich der Farbton für den Bereich Schwarz („Dark color“) ändern und entsprechend noch die Intensität der Textur in drei verschiedenen Helligkeitsbereichen („low“, „mid“ und „bright“-Tone) anpassen. Wer die Regler ein wenig nach links und rechts schiebt, kommt schnell dahinter, wie sich die Einstellungen auf das Bild auswirken.

Ein Nachteil der App ist, dass sowohl per E-Mail versendete Bilder als auch solche, die lokal gespeichert werden, nur in Webauflösung zur Verfügung stehen. Es ist also allenfalls möglich, diese Bilder auf den iPad oder online zu zeigen, wobei der App auch direkte Schaltflächen zum Hochladen der veränderten Bilder bei sozialen Netzwerken leider gänzlich fehlen.

Für 1,59 Euro gibt es einige nette Effekte zu sehen, die App ist in jedem Fall aber noch ausbaufähig. Keinen Versuch wert ist die kostenlose Lite-Version, die ebenfalls im Appstore zum Download bereit steht. Denn zum einen ist dabei dauernd ein Schriftzug im Bild abgebildet, zum anderen gibt es keine Möglichkeit, die Bilder zu speichern. Diese Version taugt dann allenfalls dazu, sich einmal oberflächlich durch die Effekte zu arbeiten.

Green Cam für iPhone und iPad (1,59 Euro), ab iOS 4.2
Downloadgröße 8,0 MB, Entwickler: Hsi-Wen Liao. Aktuelle Version 1.2
http://itunes.apple.com/de/app/green-cam/id418819716?mt=8

Foto-App Besprechung iPhone / iPad 12 / 2011

Bewerten 138

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden