Bildleiste

Prophoto Newsletter Nummer 13 | 29. Juni 2007

Homepage: www.prophoto-online.de

Photographie 2.0 – Noch Wünsche offen? – Man möchte es kaum glauben, dass den Konstrukteuren von Kameras immer wieder etwas Neues einfällt – neue Features, die noch mehr Spaß am Photographieren bringen, die noch mehr gelungene Aufnahmen versprechen und so die kreativen Möglichkeiten rund um das Bild kontinuierlich erweitern. Mehr über die neuen Features im neuen Beitrag “Photographie 2.0 – noch Wünsche offen“ auf unserer Homepage im Bereich “Digitalphotographie“.


Auch wenn in aktuellen Kameras meist Belichtungsmesser eingebaut sind, die in der Regel für korrekt belichtete Aufnahmen sorgen, so bieten Handbelichtungsmesser dem Analogphotographen wesentlich mehr Möglichkeiten. Digitalphotographen können auf Handbelichtungsmesser weitestgehend verzichten. Vor allem bei Kameras, die die Aufnahmen im RAW-Format speichern, ist ein guter Weißabgleich ohne Probleme auch nach der Aufnahme möglich. Mehr zu diesem Thema im neu eingestellten Beitrag “Handbelichtungsmesser – mehr Möglichkeiten“ auf unserer Homepage im Bereich “Phototechnik“.


Der Landschafts- und Tierphotograph verbringt naturgemäß die meiste Zeit im Freien, denn hier findet er seine Motive. Weit reisen muss er nicht. Der Aufnahmeort kann ein Garten oder ein nahegelegener Park ebenso sein, wie das Rapsfeld oder der Laub- beziehungsweise Nadelwald um die Ecke oder der bepflanzte Blumenkasten auf dem Fensterbrett. Bevor der Naturphotograph sich jedoch aufmacht, in die Welt der endlosen Vielfalt und unbegrenzten Möglichkeiten einzutauchen, sollte er sich über drei grundsätzliche Fragen im Klaren sein: welcher Zeitpunkt der günstigste ist, wo er seine Motive finden und welche Ausrüstung das Optimum darstellen wird. Der neu eingestellte Beitrag “Eintauchen in endlose Vielfalt“ auf unserer Homepage im Bereich “Photopraxis“ hält viele nützliche Tipps für den Naturphotographen bereit.

Phototipp: Normal-, Makro- und Mikrophotographie

Wenn der Abbildungsmaßstab kleiner ist als 1:10, sprechen wir von der Normalphotographie. Die Makrophotographie erstreckt sich im Bereich eines Abbildungsmaßstabes von 1:10 bis 10:1. Bei noch größerem …zum Artikel

Phototipp: Filterfaktor / Verlängerungsfaktor

Der Lichtverlust durch Absorption und die Filterdichte ist abhängig vom Filtertyp und wird durch den Filter- beziehungsweise Verlängerungsfaktor auf der Filterfassung angegeben. Diese Angaben, die eine …zum Artikel

Gelesen: Adobe Photoshop CS2 professionell

Ab sofort steht das Photoshop CS2-Profibuch von Thomas Bredenfeld als HTML-Version zur Online-Lektüre und zum Download auf der Website von “Galileo Design” zur Verfügung. Im Fokus stehen hier Techniken für Fortgeschrittene, Hilfestellungen für einen effektiven Workflow und Tipps zur Automatisierung und Optimierung. So finden Interessierte Profiwissen zum Beispiel zu den Themen Auswahlen, Effekte, Dritthersteller-Tools, Druckausgabe, Farbmanagement, Workflow, Bridge, Skripte, CameraRAW, Probleme mit Digitalphotos und vieles mehr. Grundlagenwissen wird hier nicht mehr erläutert! Ein Buch, das zum Schmökern einlädt und viele erhellende Zusammenhänge aufzeigt. Der Download beträgt rund 145 MB. Da das Buch im HTML-Format vorliegt, ist lediglich ein Webbrowser zum Betrachten nötig. Die Neuauflage dieses Buches zu Photoshop CS3 mit rund 600 farbigen Seiten wird – voraussichtlich – Ende September erscheinen und € 59,90 kosten (ISBN 978-3-8362-1008-9).

Gelesen: Online-Videowettbewerb

Wacom, der Hersteller von Stifttabletts und Interactive Pen Displays, unterstützt einen Online-Videowettbewerb bei www.sclipo.com, einem Netzwerk für selbstgefilmte Video-Tutorials, in denen User ihr Können oder ihre Fähigkeiten demonstrieren und so an den Zuschauer weitergeben. Der Wettbewerb ist offen für Teilnehmer aus der ganzen Welt und läuft vom 25. Juni bis zum 25. August 2007. In diesem Zeitraum können Sclipo-Besucher selbstgedrehte Video-Tutorials hochladen, die demonstrieren, wie man ein Wacom Stifttablett nutzt, um damit beeindruckende und originelle Ergebnisse zu erzielen. Die Videoclips werden anschließend von der Web-Community bewertet. Ausschlaggebend für den Wettbewerb sind die Anzahl der Downloads sowie die Bewertung durch die anderen User. Der Gewinner kann sich über ein Wacom Cintiq 21UX Interactive Pen Display freuen. Auch die Ränge zwei bis sechs gehen nicht leer aus: Der Zweit- bis Sechstplatzierte erhält jeweils eins der neuen Bamboo Stifttabletts. Weitere Informationen und Anleitungen zum Wettbewerb finden sich auf der Sclipo Webseite unter www.sclipo.com/challenge/wacom sowie auf der Wacom Webseite www.wacom.eu.

Gelesen: Photo-Sommer 2007

Photo-Sommer 2007: Da laufen nicht nur die Temperaturen zur Höchstform auf, auch die Kameras werden in diesen Wochen so häufig benutzt wie zu keiner anderen Jahreszeit. Kein Wunder: Attraktive Urlaubsziele oder die Heimat neu entdecken, das verspricht jede Menge Erlebnisse. Beste Voraussetzungen also für intensives Photographieren der tollen Motive. Und damit die einmaligen Erlebnisse optimal "verewigt" bleiben, kann man jetzt bei der Aktion Kodak Express Summer Feeling 2007 gewinnen: Wer mehr als 30 Urlaubsbilder bei seinem Kodak Express Partner bestellt, bekommt nicht nur perfekte Photos in Top-Qualität, sondern von dem besten Motiv ein Poster im Format 20 × 30 cm kostenlos. Aber damit nicht genug: Wer mit seinem schönsten Urlaubsbild am Kodak Express Summer Feeling 2007 Wettbewerb teilnimmt, kann zahlreiche attraktive Preise gewinnen: Ein Wochenende mit dem Sommer-Sportwagen Audi TT Roadster, einen Saeco Kaffeevollautomaten oder den Rollkoffer Samsonite SPARK-Thrill IV. Weitere Informationen: www.summerfeeling2007.de.

Gelesen: Bilder "im Kopf" gesucht

Nach dem erfolgreichen Start des ersten Canon Profifoto Förderpreises für junge Nachwuchsphotographen läuft jetzt erneut die Ausschreibung dieses Wettbewerbs: Bis zum 2. August 2007 können Photographen sich um eine Förderung ihrer Projekte bewerben und unter anderem Canon-Equipment im Gesamtwert von € 10.000,— gewinnen. Mit dem Canon Profifoto Förderpreis werden keine fertigen Arbeiten prämiert, sondern fünf Konzepte, die erst noch realisiert werden sollen. Bewerbungen werden bis zum 2. August 2007 (Einsendeschluss) ausschließlich online unter www.canon-profifoto-foerderpreis.de entgegengenommen.

Gelesen: Leica Oskar Barnack Preis 2007

Der 26-jährige brasilianische Photograph Julio Bittencourt erhält den Leica Oskar Barnack Preis 2007 für eine Porträtserie über Einwohner eines von Obdachlosen besetzten Hauses in der Innenstadt von São Paulo. Ehrenvolle Erwähnungen in dem traditionsreichen Wettbewerb aus dem Kulturprogramm der Leica Camera AG gehen an den spanischen Photographen José Cendon für ein Reportageprojekt in psychiatrischen Krankenhäusern in Ostafrika und die norwegische Photographin Margaret M. de Lange, die Kindheit und Jugend ihrer beiden Töchter in einem photographischen Langzeitprojekt festgehalten hat. Weitere Informationen: www.leica-camera.de.

Gelesen: Adobe Digital Editions 1.0

Adobe Digital Editions 1.0 ist ab sofort verfügbar. Mit der neu entwickelten Anwendung lassen sich eBooks, elektronische Zeitschriften oder Zeitungen und andere digitale Publikationen erwerben, lesen und verwalten. Adobe Digital Editions sorgt für einen Wandel des digitalen Leseerlebnisses und eröffnet Autoren und Verlegern neue kreative Möglichkeiten. Adobe Digital Editions steht ab sofort unter http://www.adobe.com/go/getdigitaleditions als kostenfreier Download für Microsoft Windows- und Macintosh-Betriebssysteme zur Verfügung.

Aufgelesen: Das Foto - Bildaufbau & Farbdesign

Die Neuerscheinung "Das Foto – Bildaufbau & Farbdesign" ist Schule des Sehens, Basis durchdachter Gestaltung, Grundlage gekonnter Umsetzung eigener Kreativität und für jeden gedacht, der sich künftig …zum Artikel

Aufgelesen: Fotobearbeitung mit Paint Shop Pro Photo XI

In die Geheimnisse der digitalen Bildbearbeitung führt die Neuerscheinung “Fotobearbeitung Paint Shop Pro Photo XI” ein. Im Mittelpunkt steht dabei das Programm Paint Shop Pro Photo XI. Der Buchautor Ralph Altmann …zum Artikel