Bildleiste

Prophoto Newsletter Nummer 24 | 7. Dezember 2007

Homepage: www.prophoto-online.de

Die Umfrage zum Thema “Bannerwerbung“ auf unserer Homepage läuft noch bis 14. Dezember 2007. Geben Sie Ihre Stimme ab, denn Ihre Meinung zählt. Zudem können Sie gewinnen!


Auf unserer Homepage findet sich im Bereich “Amateurphotomarkt“ der neue Bereich “Trendletter” – Zukunftsmarkt Photo und Imaging – ein neuer Service der Prophoto GmbH. Thema des ersten Trendletters sind “Digital Pictures Frames”, ein noch relativ neues Marktsegment der Photo- und Imaging-Branche. Der Trendletter bietet die Möglichkeit, sich künftig noch schneller und intensiver über die wirtschaftliche Entwicklung einzelner Produktgruppen innerhalb des Photo- und Imaging-Marktes in Deutschland, Europa und, sofern Datenmaterial vorliegt, auch weltweit zu informieren.


Einige Highlights zur photokina 2008, die jetzt schon feststehen, wurden auf der photokina-Pressekonferenz während des GfK Summit 2007 am 3. und 4. Dezember in Nürnberg präsentiert. Spaß an Technik, Lust auf Bilder – dann heißt es, sich schon jetzt den Zeitraum vom 23. bis 28. September 2008 für die photokina zu reservieren.


Die neuesten Marktdaten zum Photo- und Imagingmarkt stellte der Vorsitzende des Photoindustrie-Verbandes Helmut Rupsch ebenso während der photokina-Pressekonferenz des GfK-Summits am 3. und 4. Dezember 2008 in Nürnberg vor. So werden weltweit im Jahr 2007 annähernd 138 Millionen Kameras verkauft, mit einer Steigerung von rund 10 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Weitere Daten und Fakten zum Photo und Imagingmarkt im neu eingestellten Beitrag “Wachstumsmarkt Photo und Imaging, photokina 2008 – zusätzliche Impulse“.


Weitere neue Beiträge auf unserer Homepage finden sich im Bereich “Digitalphotographie“ (”xD Picture-Card, Kleinstes Flash-Wechselspeichermedium für Digitalkameras“) sowie in der “Photopraxis“ (”Schärfentiefe nach Bedarf – Weitwinkelphotographie“).

Phototipp: Telekonverter

Mit Hilfe von Telekonvertern können bei vielen Objektiven die Makroeigenschaften verbessert werden. Die Naheinstellgrenze des Objektivs ändert …zum Artikel

Phototipp: Blitzlicht - Schlagschatten

Ein frontal vor dem Motiv ausgelöster Blitz führt unweigerlich zu störenden Schlagschatten. Verhindern lassen sich solche Schatten durch indirektes Blitzen …zum Artikel

Gelesen: 3D-Kamera zu Überwachung des toten Winkels

Eine neuartige Entwicklung des Duisburger Fraunhofer-Instituts für Mikroelektronische Schaltungen und Systeme IMS könnte das Ende des toten Winkels bedeuten: Die Duisburger Forscher haben eine kleine und robuste Kamera entwickelt, die Objekte im Nahbereich erkennt und dreidimensional darstellt. Herzstück der 3D-CMOS-Kamera ist ein Hochleistungs-Lichtsensor, der in schneller Folge kurze, für das menschliche Auge unsichtbare Laserblitze aussendet. Aus den reflektierten Lichtsignalen ermittelt die Kamera nicht nur die Entfernung eines Objekts, sondern auch dessen dreidimensionale Gestalt. Der CMOS-Chip, das Herzstück der Kamera, wurde von den Forschern selbst entwickelt. Man rechnet damit, dass die Kamera in etwa fünf Jahren in ersten Automobil-Anwendungen auf den Markt kommt. Sie kann aber auch zum Beispiel für die Zugangskontrolle bei Gebäuden eingesetzt werden.

Gelesen: Olympus Studio 2.1

Mit der neuen Software Olympus Studio 2.1 wird das Arbeiten für E-System-Photographen noch komfortabler. Nun können alle Möglichkeiten von Live View voll ausgeschöpft werden, während die Kamera gleichzeitig über einen Computer angesteuert wird. Diese Verbesserung trägt ebenso wie die zahlreichen Bildverwaltungs- und Bearbeitungsfunktionen der Software zur Erleichterung des Arbeitsalltags von Photographen bei. Olympus Studio 2.1 steht als Testversion zum Download im Internet bereit. Die Vollversion kann ebenfalls online bestellt werden. www.olympus.de/digitalkamera/
software_olympus_studio_2_6245.htm

Gelesen: Kostenlose Abzüge

Bilder mit besonderem Glanz ermöglicht das neue Colorpapier mit metallisch schimmernder Oberfläche Fujicolor Pearl. Wer dieses besondere Material für seine eigenen Photos einmal ausprobieren möchte, hat jetzt Gelegenheit, fünf kostenlose Abzüge auf Pearl Papier erstellen zu lassen. Das Material ist außerdem ideal geeignet für raffinierte Porträts, elegante Architekturphotos, Studio- und Außenaufnahmen, bei denen es auf eine besondere Plastizität und räumliche Tiefenwirkung ankommt. Bei der Betrachtung der Bilder in ausreichend hellem Licht entsteht ein silbriger, perlmuttartig schimmernder Effekt, der besonders in den Lichtern zur Geltung kommt, aber auch Hauttönen einen subtilen Glanz verschafft. Lassen Sie sich per Mail den Gutschein-Code zusenden und bestellen Photos nach Ihrer Wahl. Fünf Abzüge im Format 13 cm x 18 cm erhalten Sie kostenlos, Sie zahlen lediglich die Versandkosten. Die Abzüge werden über PixelfotoExpress, Pearllabor.de in Zusammenarbeit mit Fujifilm ausgearbeitet und entwickelt. Die Aktion läuft bis 31. Januar 2008. www.fujifilm.de/prod_bilderservice_pixel_teiln.html

Gelesen: Kreativwettbewerb

Der Kreativwettbewerb des Art Directors Club für Deutschland (ADC) e.V. ist in der Sparte Photographie einer der gefragtesten deutschsprachigen Kreativ-Wettbewerbe. Auch im kommenden Jahr wird der ADC der stetig wachsenden Bedeutung der deutschen Photographie-Szene Rechnung tragen und die besten Arbeiten von einer hochkarätig besetzten Jury bewerten und auszeichnen lassen. Vor kurzem hat die Einreichungsphase für den Wettbewerb 2008 begonnen. Bis zum 4. Januar 2008 können ab sofort unter www.adc.de Beiträge zum größten Kreativwettbewerb im deutschsprachigen Raum eingereicht werden.

Gelesen: Update StudioLine Photo Classic 3 Plus

Mit StudioLine Photo Classic 3 Plus bietet H&M System Software ab sofort unter www.studioline.net ein Update der Bildbearbeitungs- und Archivierungssoftware StudioLine Photo Classic an. Für registrierte Anwender von StudioLine Photo Classic ist das Update kostenlos. Ambitionierte Digitalphotographen und Profis erhalten essentielle Erweiterungen in der neuen Version: übersichtliche Benutzeroberfläche, optimierter Workflow, komfortables Laden, ausgefeiltes Sicherheitskonzept inklusive non-destruktiver Bildbearbeitung, schnelles Verschlagworten und effiziente Suchfunktionen, hochwertiger und flexibler Druck und professionelle Werkzeuge zur Bildoptimierung.

Gelesen: WunderWelten-Festival

Am 5. und 6. Januar 2008 wird in Lindau zum zweiten Mal das WunderWelten-Festival stattfinden. WunderWelten verbindet Photographie und Naturschutz und kooperiert mit bekannten Naturschutzorganisationen, wie Greenpeace, die mit Infoständen und Ausstellungen auf sich und ihre Arbeit aufmerksam machen. Bereits bei der Premiere vor einem Jahr verzeichnete das Festival mit 4.500 begeisterten Besuchern und einem starken, vielfältigen Medienecho einen außerordentlichen Erfolg. Beim kommenden Festival zeigen herausragende Photographen, wie Norbert Rosing, in spannenden Vorträgen die Highlights ihrer Arbeit, berichten von ihren Abenteuern, werben für den Schutz der Natur und bringen uns unbekannte Kulturen nahe. Weitere Informationen: www.wunderwelten.org.

Photoreise: Island

Vom 1. bis 15. September 2008 unternimmt das Team von fotostudienreisen.de wieder eine ganz besondere Photoreise nach Island. Das “Non-Profit”-Unternehmen widmet sich dabei wie immer ganz den Ansprüchen …zum Artikel

Photoreisen: Reisen in die Natur

Auf der Homepage www.reisen-in-die-natur.de wird das neue Jahresprogramm 2008 vorgestellt. Naturphotographen erwartet wieder ein abwechslungsreiches Programm in Europa und Übersee. So werden von …zum Artikel

Photoworkshop: Lost Places - Frankfurt am Main und Umgebung

Dieser Workshop führt die Teilnehmer zu ungewöhnlichen Orten in Frankfurt am Main und Umgebung, die ausgiebig photographisch erkundet werden: realistisch oder abstrakt, poetisch oder dokumentarisch …zum Artikel

Ausstellung: Chambre Close

Noch bis zum 15. Januar 2008 präsentiert der Schirmer/Mosel Showroom in München die Ausstellung "Chambre Close". Der "Chambre Close"-Zyklus entstand 1992 als Illustration zu Serge Bramlys gleichnamiger erotischer …zum Artikel

Ausstellung: Formation

Die Frankfurter Galerie Rothamel zeigt bis zum 5. Januar 2008 neue Arbeiten des Photographen Erik Niedling. Zu sehen ist eine Auswahl aus Niedlings aktueller Serie "Formation". Die dreißig zum Teil …zum Artikel

Aufgelesen: Fotoschule

Den Blick schärfen, die Welt aus einäugiger photographischer Sicht sehen und erkennen lernen, die optimale Aufnahmetechnik einsetzen und vieles mehr bietet die Neuerscheinung "Fotoschule". Der Buchautor …zum Artikel

Aufgelesen: Adobe Photoshop Lightroom für digitale Fotografie

Der Autor Scott Kelby führt in der Neuerscheinung "Adobe Photoshop Lightroom für digitale Fotografie" nicht nur auf, welche Regler was tun, sondern er enthüllt den kompletten neuen Workflow für die digitale Photographie …zum Artikel