Bildleiste

Prophoto Newsletter Nummer 11 | 12. Juni 2008

Umfrage: Speicherkarten

Noch bis zum 4. Juli 2008 können Sie an unserer großen Umfrage zum Thema Speicherkarten teilnehmen und gewinnen. Unter allen Teilnehmern werden eine Digitalkamera von Panasonic sowie 55 × 2 Eintrittskarten zur photokina 2008 verlost. …zur Umfrage

Photomarkt: Auf dem Weg zur photokina - Weiteres Wachstum

In den ersten sechs Monaten des Jahres 2008 hat sich der Photomarkt, laut Photoindustrie-Verband und GfK, weiterhin positiv entwickelt. Das Wachstum resultiert in erster Linie aus der ungebrochen hohen Nachfrage an Digitalkameras mit einem Mengenzuwachs von 6 Prozent sowie einem kontinuierlichen Wachstum des Zubehörgeschäfts, insbesondere der Wechselobjektive, Blitzgeräte, Bilderrahmen und Taschen. Auch Photopapier zeigt sich in jüngster Zeit wieder positiv mit einem leichten Zuwachs. Die Zubehörartikel nehmen wertmäßig mehr als 20 Prozent des Photo- und Imagingmarktes ein. Bei den Speicherkarten ist die SD-Karte weiterhin der Trendsetter. … zum Artikel

Photowettbewerb: "Blende 2008"

Der Deutsche Zeitungsleser-Photowettbewerb "Blende 2008" ist in die 34. Runde gestartet. Rund 60 Hauptredaktionen schreiben "Blende" in ihren über 300 angeschlossenen Zeitungen aus. Spätestens jetzt ist es an der Zeit, die Kamera – ob digital oder analog – in die Hand zu nehmen und zu den vorgegebenen "Blende"-Themen aussagekräftige, vielsagende, beeindruckende Aufnahmen an die teilnehmenden Zeitungen zu senden. Jeder, der die Herausforderung und den Wettstreit sucht, kann nur gewinnen. … zum Artikel

photokina 2008: Wettbewerb "WissenSchafftBilder®"

Professionelle Bildautoren (Photographen, Illustratoren, 3D-Spezialisten), Forscher, Mediziner, Wissenschaftler und ambitionierte Amateure sind aufgerufen, Beiträge für den "WissenSchafftBilder®" einzureichen. Eine Teilnahme ist für alle Bildautoren mit DocCheck Login unter http://www.pictures.doccheck.com/de/contest/ möglich … zum Artikel

photokina 2008: 23 Schulen präsentieren sich

Nahezu 50 Universitäten, Akademien, Fachhochschulen und private Fachschulen aus Deutschland und dem europäischen Ausland hatten sich für eine Präsentation im Rahmen des Bereichs "Academy meets photokina" durch das Einsenden von Konzepten und Arbeitsproben beworben, insgesamt 22 und ein Special Guest sind von der Jury ausgewählt worden. Darunter … zum Artikel

photokina 2008: "Bilder der Forschung"

"Bilder der Forschung" wird vom Nachrichtenmagazin FOCUS und dem Verband Forschender Arzneimittelhersteller e.V. (VFA) ausgeschrieben. Vom 23. bis 28. September 2008 ist in den Kölner Messehallen ein "Best of" des seit 2005 jährlich stattfindenden Wettbewerbs zu sehen. Vom Atom bis zur archäologischen Ausgrabung reicht die Bandbreite der großformatigen … zum Artikel

Visual Gallery: Dennis Hopper - Easy Rider

Bevor er 1969 mit "Easy Rider" seinen internationalen Durchbruch als Regisseur und Schauspieler schaffte, hatte sich das amerikanische Multitalent Dennis Hopper schon einen Namen in einem ganz anderen, wenn auch verwandten, Bereich gemacht: der Photographie. … zum Artikel

Phototipp: Einstelllicht

Um die Wirkung des Blitzlichtes schon vor der Aufnahme visuell überprüfen zu können, bieten digitale Spiegelreflexkameras sowohl mit dem eingebauten als auch mit externen Blitzgeräten ein sogenanntes Einstelllicht an. Dabei wird entweder die Blitzlampe, das AF-Hilfslicht oder eine zusätzliche Leuchte eingeschaltet, die die Wirkung des Blitzgerätes für einen längeren Zeitraum simuliert, sodass eine Bewertung der Lichtwirkung möglich ist.

Phototipp: Speed-Faktor

Mit dem Speed-Faktor geben einige Speicherkartenhersteller die Geschwindigkeit – in der Regel die durchgängige Mindestgeschwindigkeit – der Speicherkarte an. Der Speed-Faktor ist an die Geschwindigkeitsangaben von optischen Laufwerken angelehnt, bei denen er als Vielfaches einer Grundgeschwindigkeit von 150 KByte/s angegeben wird.

Photopraxis: Aus der Sicht eines Wurms

Blumen sind beliebte Photomotive. Die Form ihrer Blüten, ihre schiere Farbenpracht machen sie zu begehrten Objekten vieler Photographen. Und meist sieht der Betrachter auf die Blüte herab – aufgenommen aus erhöhter Sicht, wie es für Menschen üblich ist. Vielfach aber liegt im Ungewöhnlichen das Besondere und das sollte sich der Blumenphotograph zunutze machen, auch wenn er dabei für Außenstehende nicht immer die perfekte Figur abgibt. Ab in die Knie oder gar auf den Boden legen und den Blumen mit ihren Blüten auf die Pelle rücken, um sie noch prachtvoller in Szene zu setzen. …zum Artikel

Ausstellung: Flowers and more

Die aplanat galerie für fotografie in Hamburg zeigt noch bis zum 26. Juli 2008 die Ausstellung "Flowers and more" mit Arbeiten von Nobuyoshi Araki. Die neue Reihe Flowers and Jamorinsky (2005/2006) ist eine Fortsetzung seines Blütenthemas und wird in großformatigen C-Prints gezeigt. Bondage-Aufnahmen aus den 1980/90er-Jahren und frühe Polaroids (Polanography) ergänzen die Ausstellung. …zum Artikel

Ausstellung: Tête à tête

Im Graphikmuseum Pablo Picasso Münster ist noch bis zum 20. Juli 2008 die Ausstellung "Tête à tête" mit Photographien von Henri Cartier-Bresson zu sehen. Der Franzose Henri Cartier-Bresson zählt zu den bedeutendsten Photographen des 20. Jahrhunderts. Aus Anlass seines 100. Geburtstages ehrt das Graphikmuseum Pablo Picasso Münster den Künstler, der im Alter von 96 Jahren verstarb. …zum Artikel

Aufgelesen: Das weibliche Auge

Jahrelange Erfahrungen als Kursleiterin zeigen der Buchautorin Almut Adler, dass Frauen zum Erlernen der Photographie ganz andere Ansatzpunkte brauchen. Sie suchen eher das Visuelle als das Technische. Frauen photographieren eher intuitiv – aus dem Bauch heraus -, sie erfassen das Besondere und erspüren Ästhetik. …zum Artikel

Aufgelesen: Die kreative digitale Dunkelkammer

Die Dunkelkammer ist für viele Photographen auch im digitalen Zeitalter der Inbegriff des kreativen Raumes. Viele Photographen haben hier ihr Handwerk erlernt, und natürlich haben die meisten Konzepte der Digitalphotographie hier ihren Ursprung. Ausgehend von den klassischen Prinzipien analoger Photographie beschreiben Katrin Eismann und Seán Duggan den professionellen Workflow …zum Artikel