Bildleiste

Prophoto Newsletter Nummer 19 | 9. Oktober 2008

Phototechnik: Digitalkamera zum Schlucken - Digitalphotographie im Inneren…

Die EndoCapsule von Olympus, die durch detailgenaue Makroaufnahmen beeindruckt und Licht ins Dunkel bringt, ist mit zirka 2,2 cm3 die kleinste Kamera der Welt. Vollgepackt mit innovativer Spitzentechnologie ist sie so klein, dass sie problemlos geschluckt und auf eine zirka 8-stündige „Reise“ durch den menschlichen Verdauungstrakt geschickt werden kann. Pro Sekunde sendet sie dabei zwei Bilder per Funk an ein externes Empfänger-/Speichersystem: insgesamt also über 50.000 hoch aufgelöste Farbaufnahmen. … zum Artikel

Phototechnik: Drei in einem - Der neue Super CCD EXR-Sensor

Zum 10-jährigen Jubiläum der Finepix Digitalkameras hat Fujifilm den „Super CCD EXR“- Sensor auf der photokina 2008 vorgestellt. Ziel bei der Entwicklung dieses Sensors war es, eine exzellente Bildqualität zu erreichen. Eine hohe Bildqualität ist von verschiedenen Faktoren abhängig: Exzellente Photos bei wenig Licht erfordern eine hohe Lichtempfindlichkeit. Kontrastreiche Bilder benötigen einen weiten Dynamikumfang. Detailreiche Photos gelingen mit einer hohen Auflösung. Die Herausforderung für die Fujifilm Ingenieure war es, einen flexiblen Sensor zu entwickeln, der alle drei Kriterien optimal erfüllt und beinahe der Perfektion des menschlichen Auges Konkurrenz macht. … zum Artikel

Phototechnik: 3D-Datatomographie - Kamera blickt ins Innere …

Der schwedische Mediziner Dr. Anders Persson hat eine sensationelle Erfindung gemacht: Er hat eine 3D-Kamera entwickelt, die Lebewesen von außen photographieren und dabei das Innere darstellen kann. Genauer als beim Ultraschall oder Röntgenbild werden Knochen, Venen, Adern, Muskeln und Nerven gezeigt. Das Verfahren funktioniert sowohl bei Lebenden als auch bei Leichen. … zum Artikel

Phototipp: Blitz und Weißabgleich

Das Licht aktueller Blitze hat ein ähnliches Farbspektrum wie das natürliche Tageslicht. Sind die Wände oder Zimmerdecken, die … zum Artikel

Phototipp: Passepartouts - Qualität

Für Passepartouts sollten unbedingt säure- und ligninfreie Kartons zum Einsatz kommen. Sie sind sozusagen gepuffert, … zum Artikel

Photonachrichten: Naturfoto-Wettbewerb „Glanzlichter 2009“

Bereits zum elften Mal schreibt das „projekt natur & fotografie“ den Internationalen Naturfoto-Wettbewerb „Glanzlichter“ aus und sucht den „Glanzlichter-Naturfotografen 2009“ und den „Glanzlichter-Nachwuchs-Naturfotografen 2009“. Der ebenfalls ausgeschriebene Sonderpreis „Fritz Pölking-Award“ würdigt den bekannten deutschen Naturphotographen. … zum Artikel

Photonachrichten: Photographie live erleben

Mehr als 3.000 Besucher werden am kommenden Wochenende in Münster wieder zum Photofestival im norddeutschen Raum erwartet. Am Freitag, und Samstag (10. und 11. Oktober 2008) findet zum vierten Mal das fotoforum-Festival in der Halle Münsterland statt. Für 2008 haben die Veranstalter von der gleichnamigen Zeitschrift fotoforum das Programm mit spannenden Live-Multivisionen und großem kostenlosen … zum Artikel

Photonachrichten: Darmstädter Tage der Fotografie 2009

Bereits zum fünften Mal finden vom 24. bis 26. April 2009 die Darmstädter Tage der Fotografie statt, die eine internationale Plattform für Experten, Künstler und Interessierte bieten. Das Festival Darmstädter Tage der Fotografie hat sich in den letzten fünf Jahren etabliert und profiliert: Es setzt Themen und zeigt dazu die unterschiedlichsten Sichtweisen und Genres. Außerdem fördert es … zum Artikel

Ausstellung: Albert Watson - Best Of

Albert Watson sieht nur auf einem Auge – darauf weist der Titel seines legendären Buches „Cyclop“ hin – und mit dem sieht er offensichtlich besonders gut. Denn ganz gleich was er photographiert – ein Porträt von Mick Jagger, die Hand eines Schimpansen, Kate Moss in Marokko, eine Domina in Las Vegas – es wird zu einer photographischen Ikone. … zum Artikel

Aufgelesen: Schärfe Deinen Blick

Mit der außergewöhnlichen Portraitphotographie „Schärfe Deinen Blick“ setzt sich diese Neuerscheinung auseinander. Zentrales Thema sind die verschiedenen Arten von Aufnahmesituationen und deren Lesart in der Porträtphotographie. Besonderes Augenmerk wird dabei auf den Blick des Photographen gelegt, der die Bildaussage durch sein Handeln entscheidend prägt: der Blick einer Person, … zum Artikel

Aufgelesen: Panoramafotografie - Theorie und Praxis

Harald Woeste beginnt sein Vorwort in der Neuerscheinung „Panoramafotografie -Theorie und Praxis“ wie folgt: „Eine Panoramafotografie ist anders als ein normales Foto. Sie wirkt besonders. Panoramabilder decken einen großen Bildwinkel ab, und je größer der Blickwinkel ist, umso mehr weicht das Bild von unseren Sehgewohnheiten ab. … zum Artikel