Bildleiste

Prophoto Newsletter Nummer 8 | 30. April 2008

Große Umfrageaktion - Machen Sie mit, Sie können gewinnen

Speicherkarten sind für die digitale Photographie unerlässlich, denn ohne sie kommt kein Digitalphotograph aus. Wir haben eine große Umfrageaktion gestartet, die Auskunft über die Nutzung von Speicherkarten geben soll. Maximal sechs Fragen gilt es zu beantworten – machen Sie mit, denn jeder, der an der Umfrage teilnimmt, kann gewinnen. Als erster Verlosungspreis winkt eine Digitalkamera Lumix DMC-TZEG-S von Panasonic im Wert von € 399,—. Zudem werden 55 × 2 Eintrittskarten zur photokina 2008, die ihre Tore vom 23. bis 28. September in Köln öffnet, unter allen Teilnehmern an der Umfrage verlost. … zur Umfrage

photokina: GfK-Briefings

Auf der photokina 2008 lädt die GfK Marketing Services, Nürnberg zu den Weltmarktbriefings am 24. September 2008 um 9:30 Uhr ein. In diesen Marketbriefings werden die Weltmarkttrends des Imagingmarktes im 1. Halbjahr 2008 diskutiert. Besondere Bedeutung kommt dem Marketforum am Nachmittag des 24. September 2008 zu. Inhalte werden die Marktentwicklungen des osteuropäischen Marktes sein. … zum Artikel

photokina: "Blende"- Ausstellung auf der photokina

"Blende", Europas größter Photowettbewerb für Hobbyphotographen, präsentiert auf der photokina 2008 vom 23. bis 28. September in Köln eine Brillanz an sehenswerten Photographien – es ist eine große Freu­de für die Besucher der World of Imaging, dieses Angebot anzuneh­men. Mit dem Wettbewerb "Blende" tut sich eine erfrischende Erleb­niswelt auf, die man sich nicht entgehen lassen sollte. Der Deutsche Zeitungsleser-Photowettbewerb "Blende" macht Trends augenfällig. Dabei ist die Technik nur Mittel zum Zweck. … zum Artikel

Photopraxis: Die Welt zwischen Hell und Dunkel

Kontraste bilden Gegensätze, die Welt ist voll davon. Das Wort "Kontrast" an sich macht den Gegensatz deutlich – es setzt sich zusammen aus dem lateinischen contra (gegen) und stare (stehen). Mit Kontrast werden also Dinge bezeichnet, die sich entgegenstehen. In der Photographie spielen zwei Kontrastarten eine wichtige Rolle: der Helligkeitskontrast, auch Motivkontrast genannt, und der Farbkontrast. Beide kann der Photograph anpassen und damit die Bildwirkung entscheidend beeinflussen. … zum Artikel

Digitalphotographie: Bedeutende Fortschritte in der Objektivkonstruktion

Objektive sind die Augen der Kamera. Sie erweitern die kreativen Möglichkeiten und gestatten die perfekte Wahl des Ausschnitts und der Perspektive. Darüber hinaus bestimmen sie wesentlich die Qualität der Bild­ergebnisse. Der Aufschwung der Spiegelreflexphotographie rückt auch das Systemzubehör, allem voran die Wechselobjektive, immer stärker in den Fokus. Und das ist auch gut so – nicht nur wegen der guten Entwicklungen bei den Verkaufszahlen. … zum Artikel

Phototipp: Unterwasserphotographie - Zoomobjektive

Für die Unterwasserphotographie sind die Zoomobjektive digitaler Kameras ideal, da sie sich oftmals bis an das Frontglas scharfstellen lassen. Gegen die Gefahr, dass das Licht des Kamerablitzes über das Motiv hinwegstrahlt und es dadurch unterbelichtet wird, hilft ein externes Amphibienblitzgerät. Dieses kann jedoch nur eingesetzt werden, wenn die Kamera beziehungsweise das Unterwassergehäuse über einen Blitzschuh verfügen.

Phototipp: Infrarotphotographie - Digitale Aufnahmetechnik

Die Infrarotphotographie garantiert Aufnahmen, die zu beeindrucken wissen. Digitale Bildsensoren sind bis hoch in den nahen Infrarotbereich sensibel. Dies lässt den Schluss zu, dass der Infrarotphotographie mit jeder Digitalkamera nachgegangen werden kann. Dem ist aber nicht so, denn in vielen Digitalkameras ist ein Infrarot-Sperrfilter eingebaut, der – meist zusammen mit einem aufgedampften Hot Mirror – nahezu keine Infrarotstrahlung durchlässt. Grund hierfür ist, dass eine Infrarotsensibilität für die normale Farbphotographie von großem Nachteil ist, da sie unerwünschte Nebeneffekte mit sich bringt. Auch aktuelle Objektive sind durch ihre Vergütung nur bedingt Infrarot-tauglich und erzeugen oft einen mehr oder weniger deutlichen hellen Kreis in der Bildmitte (Center Spot). Um herauszufinden, wie gut eine bestimmte Kamera oder ein Objektiv für die Infrarotphotographie geeignet ist, bietet sich das Internet an. In der digitalen Photographie können grundsätzlich die gleichen Infrarotfilter wie in der analogen Technik genutzt werden. Da das Infrarotlicht zwei Filtersysteme passieren muss, sind die Belichtungszeiten mit einer bis 30 Sekunden sind jedoch relativ lang. Ein Stativ ist also ein Muss.

Nachrichten: Museum der Photographie

Nahe Wien ist ab dem 3. Mai 2008 im “Museum der Photographie” eine beeindruckende Sammlung zu sehen, die insgesamt 100.000 Photos, 10.000 Bücher und Zeitschriften sowie 1.000 Kameras umfasst. Die Geschichte des “Museums der Photographie” im niederösterreichischen Fischamend liest sich fast wie ein Märchen … zum Artikel

Nachrichten: Canon auf der Kieler Woche 2008

Im dritten Jahr in Folge ist Canon vom 21. bis zum 29. Juni 2008 auf der Kieler Woche als Sponsor vertreten. An zwei Standorten, einmal im Kieler Zentrum am Stand von BMW und auf dem eigenen Stand im Segelzentrum in Schilksee, zeigt Canon aktuelle Produkte der EOS-Systemphotographie … zum Artikel

Nachrichten: Sony World Photography Awards Photographer of the Year

Vanessa Winship aus England darf sich “Sony World Photography Awards Photographer of the Year” nennen. Die Entscheidung der Jury wurde im Rahmen der Gala mit Preisverleihung in Cannes bekannt gegeben. Mit ihrer herausragenden Leistung in der Wettbewerbskategorie Porträt setzte sich Vanessa Winship gegen … zum Artikel

Nachrichten: Photoband "Nahtstellen"

“Nahtstellen” heißt der diesjährige Band aus der Reihe “Fotos für die Pressefreiheit” von Reporter ohne Grenzen (ROG). Zehn Künstlerinnen und Künstler blicken in ihren Bildserien nach Osteuropa und Zentralasien. Sie interpretieren und dokumentieren … zum Artikel

Photoworkshop: Vom Ende der Figur - Abstrakte Photographie

In diesem faszinierenden Workshop überschreiten die Teilnehmer mit der Kamera die Grenzen der motivischen Gestalt, lassen sie hinter sich und stellen den Inhalt hinter die Form. Sie überwinden die Vernunft, widmen sich dem Nebulösen und … zum Artikel

Photoseminar: Das Licht in der Landschaft

In diesem Theorie-Seminar (für Digital- und Analogphotographen gleichermaßen geeignet) geht es neben einer kurzen Einführung in die Technik und eine Vorstellung essenziellen Zubehörs vor allem darum, den Teilnehmern das Gespür für "gutes” … zum Artikel

Ausstellungen: "Augenblicke" und "Streetlife"

Das Fotomuseum im Münchner Stadtmuseum präsentiert vom 30. April bis zum 6. Juli 2006 die Ausstellungen "Augenblicke" mit Photographien von Dimitri Soulas und "Streetlife" mit Aufnahmen bekannter Photographen … zum Artikel

Aufgelesen: Photoshop Elements 6

Das Workshop-Buch “Photoshop Elements 6”, ein anspruchsvoller Ratgeber – auch für Einsteiger in die digitale Bildbearbeitung -, liefert mit seinen über 400 Seiten und mehr als 110 Workshops geballtes Wissen direkt zum Mitmachen … zum Artikel

Aufgelesen: Das HDRI-Handbuch

Schon das Vorwort von Greg Ward in der Neuerscheinung "Das HDRI-Handbuch" macht neugierig und wissbegierig – man möchte umgehend über HDRI informiert sein. Die Neuerscheinung garantiert Informationsfülle pur. Der Autor führt … zum Artikel