Prophoto GmbH

PhotoLine 32

Die Bildbearbeitungssoftware PhotoLine gilt aufgrund ihrer Vielzahl an Funktionen und wegen der guten Bedienung als Geheimtipp für Bildbearbeiter. Die Auswahl an Bildverarbeitungs-Werkzeugen bei PhotoLine 32 ist reichhaltig, für Vektorzeichnungen und Texte stehen eigene Ebenen zur Verfügung. Anwender können PhotoLine daher auch für kleinere DTP-Aufgaben einsetzen. Hauptaugenmerk wurde in der Version 16.x auf eine verbesserte Bedienung gelegt.

Die Liste der Neuerungen, Erweiterungen, Ergänzungen und – natürlich – Korrekturen ist ziemlich lang geworden. Nachfolgend sind einige, wenige Highlights aufgeführt.

Mit dem Farbprofil konvertieren:

Diese Funktion wird benötigt, um den Farbraum von Bildern oder Farben zu ändern. Ein Musterbeispiel dafür ist die Konvertierung von RGB nach CMYK. Neu an dieser Funktion ist, dass man festlegen kann, ob nur die aktive Ebene, die aktive Seite oder das ganze Dokument konvertiert werden soll.

Touchpad Mac OS X

PhotoLine unterstützt jetzt das Touchpad unter Mac OS X:

  • Mit der Zoomen-Geste kann in allen Dokumentfenstern und Bedienelementen – soweit sinnvoll – der Zoomfaktor geändert werden
  • Die Drehen-Geste erlaubt es, Dokumente in 90-Grad-Schritten zu drehen. Daneben gibt es in manchen Werkzeugen noch spezialisierte Anwendungen
  • Die Wischen-Gesten können als Tastenkürzel verwendet werden. Das funktioniert auch in Kombination mit Zusatztasten, wie Umschalt oder Ctrl

Vollbildmodus Mac OS x

Unter Mac OS X (Version 10.6 oder neuer) können nun Dokumente in den Vollbildmodus gewechselt werden (im Menü unter Ansicht/Vollbildmodus)

Ebenenwerkzeug perspektivisch verzerren

Bisher gab es beim perspektivischen Verzerren bereits die Möglichkeit, mittels der Umschalt-Taste den korrespondierenden Eckpunkt symmetrisch mitzuverzerren. Zusätzlich kann jetzt mit Umschalt+Alt der aktive Eckpunkt auf einer Linie verschoben werden.

QR-Code

Erfassen Sie SMS- und vCard-Informationen in QR-Code, mit dem moderne Mobiltelefone Daten über die integrierte Kamera einlesen. Zur optimalen Verwendung dieses modernen Informationsmittels wird dieser Code in PhotoLine als Vektorebene erzeugt.

Arbeitsebenen Palette

Regelmäßig benötigte Arbeitsebenen können in der Arbeitsebenen-Palette per Voreinstellung schnell hergestellt werden.

Web-Export in die Zwischenablage

Erzwingen Sie mit dem Web-Export ein bestimmtes Bildformat mit einer definierten Farbtiefe für die Zwischenablage. So werden selbst in Office-Dokumenten vernünftige Bildeinfügungen möglich. Zusätzlich kann ein sRGB-Profil in die exportierte Datei eingebettet werden. Außerdem werden die Vorschaubilder im Hintergrund berechnet. Dadurch ist die Bedienung des Dialogs nun flüssiger.

Filterdialoge

Die optimale Einstellung für die Filterdialoge in PhotoLine ist es, die Vorschau einzuklappen. In diesem Fall wird das Dokumentfenster als Vorschau genutzt. Das bietet einen optimalen Eindruck des Ergebnisses. Nun kann das eigentliche Dokument mit den Tastaturkürzeln für Vergrößern, Verkleinern, Ganzbildansicht, Anzeige 100% und Extremwerte markieren auch noch optimal dargestellt werden.

Arbeitsebenen-Dialog

Der Arbeitsebenen-Dialog ist ein neuer Weg, Arbeitsebenen zu verwalten. Alle möglichen Operationen sind hier in einem Dialog vereint:

  • Es können neue Arbeitsebenen angelegt werden
  • Es können einer Ebene weitere Arbeiten zugewiesen werden. Eine Ebene kann also mehrere Arbeiten enthalten
  • Arbeiten können wieder gelöscht werden
  • Die Einstellungen der Arbeiten können direkt verändert werden

Verflüssigen Werkzeug

Mit dem Verflüssigen-Werkzeug kann ein Bild durch Malen mit einem Pinsel verzerrt werden. Man kann es dazu einsetzen, um aus einem Foto eine Karikatur zu erzeugen oder um nachträgliche Schönheitskorrekturen vorzunehmen. Das Verflüssigen-Werkzeug ist in PhotoLine verlustfrei. Wird es das erste Mal verwendet, wird eine neue Ebene angelegt, die alle Verzerrungen enthält. Das Originalbild wird nicht verändert. Das hat den Vorteil, dass alle Verzerrungen auch später noch nachbearbeitet werden können.

Weitere Informationen: http://www.pl32.de/pages/rnote.php.

Bildbearbeitung 10 / 2011

PhotoLine 32 - Arbeitsebenen-Palette

Arbeitsebenen-Palette

PhotoLine 32 - Arbeitsebenen-Palette

Arbeitsebenen-Palette

PhotoLine 32 - Körnung

Körnung

PhotoLine 32 - Detailverbesserungen

Detailverbesserungen


Mainzer Landstraße 55 · 60329 Frankfurt am Main · Deutschland · Telefax: 0 69/23 65 21 · internet: www.prophoto-online.de · e-mail: info@prophoto-online.de