Bildleiste

photokina 2008 - Photobuch XXL - Größtes Photobuch der Welt

Das größte Photobuch der Welt, das Photobuch XXL, ist eine der besonderen Attraktionen auf der photokina 2008, der World of Imaging in Köln, die vom 23. bis 28. September ihre Tore für internationale und nationale Besucher öffnet. Mit 10 Seiten, von denen jede 3 Meter in der Breite und 2 Meter in der Höhe misst, ist es nicht nur das größte Photobuch der Welt, es ist auch der Blickfang in der Halle 10.2 des Kölner Messegeländes. Damit wird es eines der herausragenden Highlights der photokina 2008.

Umgeben ist das größte Photobuch der Welt von Printstationen wie Photokiosken und Photodruckern. Alle Besucher der photokina 2008 sind aufgerufen, ihre digitalen Bilddaten über diese Stationen auf Papier zu bringen und in das zu Messebeginn noch leere Photobuch XXL einzukleben. Mit jedem photokina-Tag wird das Photobuch XXL nicht nur bunter, das größte Photobuch der Welt füllt sich mit jedem Messetag mehr mit Leben. Jeder, der sich aktiv an der Gestaltung des größten Photobuchs der Welt beteiligt, nimmt an der Verlosung von Produkten der Photo- und Imagingbranche teil. Aber auch all jene, die an der Gestaltung des Photobuchs XXL nicht aktiv teilnehmen, kommen auf ihre Kosten. Sie haben die Entstehung des größten Photobuchs der Welt miterlebt und sie sind Zeuge von der Kreativität der photokina-Besucher, die das Photobuch XXL mit ihren Aufnahmen gestalten.

Initiatoren des größten Photobuchs der Welt sind die photokina-Veranstalter. Ihr Anliegen ist es, mit Unterstützung der Photo- und Imagingbranche den Messe-Besuchern nicht nur ein besonderes Highlight auf der photokina 2008 zu bieten, sondern ihnen auch die vielfältigen Möglichkeiten der Ausgabe von digitalen Bilddaten auf Papier aufzuzeigen. Die Digitalisierung in der Photographie bietet heute nahezu grenzenlose Möglichkeiten, gerade was die Gestaltung und die Ausgabe von Papierbildern anbelangt. Nirgendwo sonst, als auf der photokina ist es möglich, den Photo- und Imagingworkflow in all seinen Facetten erleben zu können.

Die photokina mit ihren rund 1.600 Ausstellern aus aller Welt und ihrer klaren Fokussierung ist die weltweit einzige Messe, so der Vorsitzende des Photoindustrie-Verbandes Helmut Rupsch, auf der die gesamte Photo- und Imagingbandbreite präsentiert wird, vom Consumer- über den Fachanwender- bis hin zum Profibereich, von der Bildaufzeichnung bis hin zur Bildausgabe. Auf der photokina zeigt sich der umfassende Photo- und Imagingworkflow dem Photohandel, den Profiphotographen, Fachanwendern und Hobbyphotographen. Die photokina als Business- und Informationsplattform ist Innovationsforum und Trendsetter zugleich - sie ist ein Muss für alle, die mit dem Bild zu tun haben, betont der Vorsitzende des Photoindustrie-Verbandes.
 

photokina 05 / 2008

Bewerten 65

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden