Bildleiste

Neu - Android-Foto-App-Besprechungen auf www.prophoto-online.de

Unter www.prophoto-online.de erwarten den User unter dem Menüpunkt Apps der neue Bereich „Android-Apps“ mit Besprechungen von Foto-Apps, die für Nicht-iPhone-Besitzer entwickelt wurden. Apps, die praktischen neuen Mini-Programme, mit denen sich die Funktionalität mobiler IT-, Telekommunikations- und auch Fotogeräte nahezu unendlich erweitern lässt, erfreuen sich wachsender Beliebtheit. Speziell im Bereich der Camphones machen Tausende dieser kleinen Helfer das Fotografieren vielseitiger und den Umgang mit den Bildern einfacher. Für den Verbraucher ist es oftmals schwer, auf den ersten Blick die Vorzüge, aber auch die Grenzen der einzelnen Foto-Apps zu erkennen. Aufklärung garantieren die Foto-App-Besprechungen unter www.prophoto-online.de. Im Folgenden die neu eingestellten Foto-App-Besprechungen für Androide mit Textanriss, die die User erwarten:

Pixlr-o-matic – Tuning für jedes Foto

Eine interessante kostenlose Android-App ist Pixlr-o-matic der Firma Autosketch. Obwohl man auch direkt Fotos mit der eingebauten Kamera machen kann, dient die Applikation in erster Linie dazu, bereits gespeicherte Fotos zu bearbeiten. So lässt sich das Bild über verschiedene Effekte tonen, verfremden, entfärben, verwischen und im Kontrast verändern. Hinzu kommen weitere Effekte, die Schneeflocken, Kratzer, Glitzereffekte oder Helligkeitsunterschiede über das Foto legen. Pixlr-o-matic ist damit ein tolles Tuning-Werkzeug für Android.

Photoshop Express – Intuitive Bildbearbeitung

Adobe ist der führende Hersteller von Bildbearbeitungssoftware. Die App „Photoshop Express“ ist eine auf Smartphones zugeschnittene, sehr stark ausgedünnte Version der bekannten Photoshop-Software mit den sinnvollsten Anwendungen für „unterwegs“.

LittlePhoto – Umfangreiche Zauberkiste

LittlePhoto ist eine Android-App, die sehr gute Ergebnisse bei der Bildnachbearbeitung liefert. Es lassen sich 70 Effekte auswählen und auch kombinieren. Damit ist LittlePhoto eine kleine Zauberkiste. Es besteht die Auswahlmöglichkeit, aus einem bereits gespeicherten Foto oder direkt ein Bild mit der Smartphone-Kamera aufzunehmen und dann zu bearbeiten, was enorme Vorteile gegenüber anderen Programmen bietet, mit denen sich nur eben aufgenommene Bilder bearbeiten lassen.

Der neue Bereich wird, wie die bestehenden, in den nächsten Wochen und Monaten weiter ausgebaut. Wer über Foto und Imaging informiert sein möchte, der sollte www.prophoto-online.de zu seinen Favoriten zählen. Es vergeht kein Tag ohne einen neuen Beitrag auf dem neutralen Wissensportal rund um die Fotografie, Video, aber auch zum Thema Fernoptik. Ein kostenloser 14-tägiger Newsletter, der über das Portal www.prophoto-online.de angefordert werden kann, rundet das umfangreiche Angebot der Prophoto GmbH ab.

Pressemeldungen 10 / 2011

Bewerten 88