Bildleiste

„Der größte Photoglobus der Welt“ - Highlight der photokina 2010
Darüber spricht die Welt

Das hat die Welt noch nicht gesehen, und das bekommt man auch nur auf der photokina 2010 zu sehen: „Der größte Photoglobus der Welt“ mit einem gigantischen Durchmesser von sechs Metern. Zu bestaunen ist „Der größte Photoglobus der Welt“ auf dem Kölner Messegelände in der Passage 4/5. Dort wird er „schwebend“ die rund 150.000 erwarteten Messebesucher in seinen Bann ziehen und ein Blickfang sein. „Mit unserer Gemeinschaftsaktion ‚Der größte Photoglobus der Welt‘ visualisieren wir emotional und nachhaltig das Leitthema der photokina als World of Imaging. Der Photoglobus steht aber auch für die globale visuelle Kommunikation über die zahlreichen sozialen Netzwerke, die mit ihren Millionen täglich eingestellten Aufnahmen das Lebensgefühl eines jeden grenzüberschreitend dokumentieren“, so der Vorsitzende des Photoindustrie-Verbandes, Christoph Thomas.

Schon im Vorfeld der photokina 2010, die vom 21. bis 26. September in Köln ihre Tore öffnet, erobert der Photoglobus die Welt: Inzwischen haben User aus über 50 Ländern – von beispielsweise Taiwan, Marokko, Algerien, Indien Großbritannien, Norwegen, Finnland, Belgien, China, Kanada, USA, Türkei, Schweiz, Deutschland, Afrika, Chile, Mexiko, Slowenien, Italien, Spanien, Brasilien, Malaysia – auf dem deutsch- und englischsprachigen Portal www.photoglobus.prophoto-online.de Bilder hochgeladen. Aus aller Welt strömen Bilder auf das Portal dieser einzigartigen photokina-Gemeinschaftsaktion, und was die User zu sehen bekommen, ist in Worten nicht auszudrücken. Es ist eine visuelle Erlebnisreise, die von der Kraft der Bilder, aber auch von der Liebe der Fotografen zu ihren Motiven herrührt.

Möglich wird diese einzigartige Gemeinschaftsaktion nur durch das Engagement des Photoindustrie-Verbandes und seiner Mitglieder Adobe Systems, CeWe Color, Epson, Fujifilm Imaging Germany, Hama, Kaiser Fototechnik, Kodak, Lowepro, Nikon, Olympus, Panasonic, Samsung, Felix Schoeller, Sigma, Sihl sowie der Prophoto GmbH und der Koelnmesse.

Pressemeldungen 08 / 2010

Bewerten 71