Bildleiste

Darüber spricht die Welt
Der größte Photoglobus der Welt auf der photokina 2010

User aus über 20 Ländern haben sich bislang am Weltrekordversuch des „größten Photoglobus der Welt“, eine Gemeinschaftsaktion anlässlich der photokina 2010, die vom 21. bis 26. September in Köln ihre Tore öffnet, bereits beteiligt und auf dem deutsch- und englischsprachigen Portal www.photoglobus.prophoto-online.de Bilder hochgeladen. Aber nicht nur das: Täglich gehen zudem zahlreiche Photoglobus-Maskottchen-Vorschläge ein. Die User haben die Wahl der Qual zwischen treu schauenden Hunden, anmutenden Katzen bis hin zu Vögeln, Affen, Elefanten, Insekten. Noch zeichnet sich nicht ab, wer das Rennen machen wird.

Spannend bleibt die Frage, ob die Veranstalter der Gemeinschaftsaktion den angestrebten Weltrekordversuch schaffen. 100.000 Bilder werden benötigt - ein hehres Ziel. Weltweit ist jeder Fotobegeisterte aufgerufen, Teil des Weltrekords zu sein und Aufnahmen zum Thema „My World“ auf dem eigens für die Gemeinschaftsaktion ins Leben gerufenen deutsch- und englischsprachigen Portal www.photoglobus.prophoto-online.de online zu stellen.

Mit einem Durchmesser von sechs Metern soll „Der größte Photoglobus der Welt“ nicht nur das Fotomotiv der photokina 2010 sein, sondern vor allem auch Blickfang für die über 150.000 erwarteten Besucher der Leitmesse der Foto- und Imagingbranche.

„Der größte Photoglobus der Welt“ ist eine Gemeinschaftsaktion des Photoindustrie-Verbandes und seiner Mitglieder Adobe Systems, CeWe Color, DayMen, Epson, Fujifilm Imaging Germany, Hama, Kaiser Fototechnik, Kodak, Nikon, Olympus, Panasonic, Samsung, Felix Schoeller, Sigma, Sihl sowie der Prophoto GmbH und der Koelnmesse.

Pressemeldungen 07 / 2010

Bewerten 73