Bildleiste

Nachwuchs-Sonderpreis vom Photoindustrie-Verband e.V.

Dailin Spiegelberg
Der Kick mit dem Klick ist ein Mega-Trend


Zum dritten Mal in der 35-jährigen Geschichte des Deutschen Zeitungsleser-Photowettbewerbs wurde bei „Blende 2009“ während der Jurysitzung einstimmig beschlossen, den Nachwuchs-Sonderpreis des Photoindustrie-Verbandes in Höhe von € 500,-- für die Gesamtleistung zu vergeben, der an Dailin Spiegelberg (18 Jahre), Leserin der Tageszeitung Junge Welt, geht. Der Nachwuchsfotografin ist es auf eindrucksvolle Weise gelungen, originelle Ideen zu den „Blende“-Themen „Kontraste“ und „Notizen des Alltags“ mit viel Witz und Humor bildlich umzusetzen. Ihre Bildserien machen augenfällig, wie fantasievoll es bei den Nachwuchsfotografen zugeht, und dass nicht selten eine Story zu einem Sketch mutiert, der sich nahe an den Vorbildern bewegt und an beliebten Comedy-Serien orientiert. Hervorgehoben wurde von den Juroren der bundesweiten Endausscheidung auch die intensive Auseinandersetzung der Nachwuchsfotografin mit den gestellten Themen, die nach Anerkennung in Form des Sonderpreises des Photoindustrie-Verbandes verlangt. Ob leerer Kühlschrank, Pech im Nahverkehr oder einfach nur das leidige Wetter oder die unterschiedliche Gedankenwelt zwischen Mann und Frau - die Aufnahmen von Dailin Spiegelberg sind der sichtbare Beweis, dass mit Kamera und guten Ideen vielsagende Bilder entstehen.

Fotografie ist Kommunikation - das stellen die Bildserien von Dailin Spiegelberg eindrucksvoll unter Beweis. Wenn junge Menschen die Kamera in die Hand nehmen, wollen sie eine Botschaft auf den Weg bringen. Viele kreative Ideen sind da im Spiel - befördert von Emotionen. Der Deutsche Zeitungsleser-Photowettbewerb ist ein aussagekräftiges Instrument, Trends der Hobbyfotografie in allen Facetten sichtbar zu machen. Der Jugend gehört naturgemäß die Zukunft, und ihr gilt deshalb bei der Analyse des Fotografierverhaltens besondere Aufmerksamkeit. Im Fokus steht dabei der jugendliche Umgang mit dem digitalen Bild. Die größte Bedeutung hat das perfekt gedruckte Papierbild, gefolgt von völlig neuen Formen der Bildkommunikation im Internet. Über Portale tauschen junge Bildermacher visuelle Botschaften aus und schaffen sich Plattformen der visuellen Kommunikation. Der Kick mit dem Klick hat einen Mega-Trend ausgelöst, dessen Spitze noch lange nicht erreicht scheint. Damit wird die Fotografie zu einem besonderen Highlight der Alltagskultur.

Pressemeldungen 02 / 2010

Bewerten 80