Bildleiste

Canon Camcorder Legria HF M52, HF M56 und HF M506

Die LEGRIA HF M Serie erhält mit den neuen Camcorder-Modellen LEGRIA HF M52, LEGRIA HF M56 und LEGRIA HF M506 optimierten Zuwachs: Die neuen AVCHD-Camcorder mit Touch-LCD, hochwertigem HD-Videosystem, optimiertem Canon HD CMOS PRO Sensor und optischer Bildstabilisierung mit neuem Intelligent IS sorgen auch bei schwachen Lichtverhältnissen für Full-HD-Videobrillanz der Spitzenklasse. Mit den Vorlagen im Story Creator entwickelt sich ein Video-Dreh auf ganz komfortable Art zum spannenden Film nach Drehbuch. LEGRIA HF M52 und LEGRIA HF M56 sind WLAN-Camcorder mit MP4-Unterstützung – ideal für die Verbindung zu mobilen Apple Systemen und den direkten Upload auf YouTube oder in ein Social Network wie Facebook. Die Camcorder sind ab April 2012 erhältlich.

Präzise und profigerechte Bildqualität

Die neuen LEGRIA HF M Camcorder sind mit einem optimierten HD CMOS PRO Sensor ausgestattet, der gegenüber der Vorgänger-Reihe für eine um 20 Prozent gesteigerte Leistung bei schwachem Licht sorgt. Die erhöhte Lichtempfindlichkeit erweitert den Dynamikbereich, ermöglicht feinere Farbabstufungen und eine detailreichere, noch brillantere Bildqualität.

Das original Canon HD Videoobjektiv weist einen hervorragenden optischen Aufbau für schnelle, geräuscharme und präzise Fokussierung mit minimaler Verzeichnung auf. Das 10fach optische Zoom bringt Flexibilität bei der Motivwahl und empfiehlt sich für viele Aufnahmesituationen. Die innovative Irisblende ist ideal für attraktive Videos mit wirkungsvoller Hintergrundunschärfe.

Innovative und intelligente Bildstabilisierung

Der leistungsstarke optische Bildstabilisator der LEGRIA HF M Serie wird vom neuen innovativem Intelligent IS unterstützt, der effizient Verwacklungen kompensiert und für ruhige, gestochen scharfe Full-HD-Videos sorgt. Ob beim Filmen in Bewegung, Einzoomen in das Motiv oder bei der Verwendung eines Stativs: Intelligent IS analysiert die Aufnahmeszene und wählt automatisch aus vier Modi die optimalen Stabilisator-Einstellungen – umständliches manuelles Einstellen entfällt. Mit den neuen LEGRIA HF M Modellen gelingt der brillante Video-Dreh in vielen Situationen noch schneller, besser und bequemer.

Praktische neue Verbindungsmöglichkeiten

Für den schnellen Datentransfer über ein kabelloses Netzwerk zu Hause, oder auch zum Anschauen und Speichern auf mobile Apple Systeme für den direkten Upload auf YouTube oder in ein Social Network wie Facebook über das CANON iMAGE GATEWAY empfehlen sich ganz besonders die neuen WLAN-Camcorder LEGRIA HF M52 und LEGRIA HF M56 mit MP4-Unterstützung.

Die kostenfreie Software Movie Uploader für iOS-Systeme und die MP4-Unterstützung sind ideal für das schnelle Teilen von Videoclips zu jeder Zeit und von jedem Ort aus. Über die kabellose Verbindung beispielsweise zu einem iPad oder iPhone können die Videos bei bestehendem Internet-Zugang auch unterwegs direkt von der Kamera aus dort gespeichert werden und bei YouTube oder Facebook eingestellt werden. Genauso einfach und direkt erfolgt die Wiedergabe auf einem DLNA zertifizierten Laptop oder HD-TV.

LEGRIA HF M52 und LEGRIA HF M56 bieten zudem die bequeme Möglichkeit, über ein USB-Kabel direkt, schnell und ohne Zwischenspeicherung auf einen PC, Videomaterial auf eine externe Festplatte abzulegen. Das erhöht die Sicherheit und hält den internen Speicher frei.

Audio Scene Select: brillanter Klang für brillante Bilder

Für die Audioqualität, die man sich zur Full-HD-Bildbrillanz wünscht, gibt es in den HF M Modellen ein tolles Leistungspaket zur Klangoptimierung. So kann aus fünf Optionen, beispielsweise Geräuschreduzierung, Musik oder Rede, gewählt werden und die Einstellungen werden dann automatisch vom Camcorder an die Situation angepasst. Mit Audio Scene Select und einem hochwertigen, integrierten Zoom-Mikrofon entstehen Videos, die in der Tonqualität zur brillanten Bildqualität passen, ohne dass komplexe Einstellungen manuell vorgenommen werden müssen.

Pluspunkte für Kreativität und Komfort

Mit der Funktion Story Creator wird jeder ganz einfach zum Regisseur von selbst inszenierten und spannenden Videos. Ob Urlaubstagebuch oder Familienfeier: einfach das Thema wählen und auf dem Display werden Aufnahmetipps und im Camcorder integrierte Drehbuchvorlagen angezeigt, mit denen eine Videostory unkompliziert aufgebaut und umgesetzt wird. So kann man eine Geschichte in wunderbaren Bildern festhalten und sich dabei ganz auf das Filmen konzentrieren.

Mit Touch Decoration fügt man Videos Animationen, Effekte, Bilder und Textbotschaften in Echtzeit hinzu, ganz einfach per Fingertipp auf dem 7,5 Zentimeter großen Touch-LCD. Sieben vorinstallierte Cinema-Look-Filter (Vivid, Cool, Nostalgic, Sepia, Old Movies, Cinema Standard, Dynamic B&W) sind ideal für Kreativ-Experimente: Videos erhalten spielend leicht und ganz ohne PC oder zusätzliche Software einen kinoreifen Look.

Der LEGRIA HF M506 zeichnet ausschließlich auf SDXC-Speicherkarte auf. LEGRIA HF M56 und HF M52 haben zusätzlich einen internen Speicher von acht beziehungsweise 32 GB, sind WLAN-Camcorder mit MP4-Unterstützung und bieten die Speichermöglichkeit auf einer externen Festplatte und HD-SD-Konvertierung im Camcorder.

Irrtümer und technische Änderungen vorbehalten. Stand: Januar 2012. (www.canon.de)

Produktneuheiten 01 / 2012

Bewerten 34

Kommentare

Es wurden noch keine Kommentare zu diesem Artikel abgegeben.

Artikel kommentieren






* Diese Felder müssen ausgefüllt werden