Bildleiste
Trend 2010: Foto Apps - Für Jeden das Richtige

Trend 2010: Foto Apps - Für Jeden das Richtige

Apps heißen die praktischen neuen Mini-Programme, mit denen sich die Funktionalität mobiler IT-, Telekommunikations- und auch Fotogeräte nahezu unendlich erweitern lassen. Was im Bereich der Fotohandys erfolgreich begann, setzt sich nun auch auf andere mobile Geräte fort. Abertausende dieser zum Teil winzigen „Applications“ (Anwendungen/Programme) gibt es allein für Mobiltelefone und Mediaplayer. Das Prinzip dahinter: Der Gerätehersteller verwendet eine Plattform (Betriebssystem/Firmware) mit einer offenen Schnittstelle, über die andere Software-Entwickler mit ihren Lösungen die Funktionalität des Geräts erweitern können ...
User-Bewertung: 55
Trend 2010:
Software, die Basis der Digitalfotografie

Trend 2010: Software, die Basis der Digitalfotografie

Ausgeklügelte Algorithmen der Software-Entwickler machen die Digitalfotografie immer leistungsstärker und sprengen nahezu täglich ihre Grenzen. Software macht aus Pixeln Bilder. War in der analogen Fotografie das einzelne Dia oder Negativ die Basis eines Fotos, so lässt sich heute, so einfach wie nie zuvor, jeder einzelne Bildpunkt verschiedener Aufnahmen vom gleichen Motiv zur Komposition eines neuen Bildes nutzen. Komplexe Software macht aus vielen, beispielsweise durch die Multishot-Technik moderner Kamerasysteme ...
User-Bewertung: 60
Trend 2010: Jetzt kommt Bewegung in die Fotografie

Trend 2010: Jetzt kommt Bewegung in die Fotografie

Die Videofunktionen in Fotokameras werden immer beliebter. Das betrifft sowohl die private als auch die professionelle Fotografie. Kameras ohne eine Funktion zum Aufzeichnen bewegter Bilder sind kaum noch zu finden. Nicht nur kurze Videoclips für das Fernsehen, sondern ganze Filmproduktionen für das Kino werden inzwischen mit multimediafähigen SLR-Kameras gemacht. Auf der photokina 2010 – vom 21. bis 26. September in Köln – wird die komplette Bandbreite der visuellen Erlebniswelt vom Steh- und Laufbild zu sehen sein. Videofunktionen, aber auch der Austausch werden zu den zentralen Themen der World of Imaging ...
User-Bewertung: 51
Trend 2010: Es werde Licht - Externe Blitzgeräte

Trend 2010: Es werde Licht - Externe Blitzgeräte

Spiegelreflex- und Systemkameras mit Wechseloptik erfreuen sich seit Jahren wachsender Beliebtheit. Verbunden damit ist, dass, trotz immer höherer ISO-Empfindlichkeiten der aktuellen Kameras, externe Blitzgeräte verstärkt an Bedeutung gewinnen. So vermeldete der Photoindustrie-Verband gemeinsam mit der GfK und der Prophoto GmbH Anfang des Jahres erneut einen Absatzrekord für 2009 mit 203.000 verkauften Blitzgeräten. Dies entspricht einem Plus von zwölf Prozent zum Vorjahr. Auch das aktuelle Jahr verspricht ein erneutes Absatzplus, denn Spiegelreflex- und Systemkameras mit Wechseloptik liegen weiter ungebrochen in der Gunst der Verbraucher und sind besonders begehrt ...
User-Bewertung: 46
Trend 2010: Trends in der Systemfotografie - Bildstabilisation

Trend 2010: Trends in der Systemfotografie - Bildstabilisation

Noch immer ist Unschärfe durch Verwacklung der Kamera der häufigste Aufnahmefehler überhaupt. Seit einiger Zeit arbeiten die Kamerahersteller mit unterschiedlichen Techniken der Bildstabilisation erfolgreich daran, die Gefahr unscharfer Fotos durch Verwacklungen wirkungsvoll zu mindern. Mit der Wahl einer längeren Belichtungszeit, einer längeren Brennweite oder eines höheren Vergrößerungsmaßstabs wächst die Gefahr unscharfer Aufnahmen aufgrund von Verwacklung. Durch die Bewegung der Kamera verändert sich während des Zeitraums der Belichtung die Position der durch die ...
User-Bewertung: 71
Trend 2010: GPS
Kameras als Reiseführer - Was, wo, wann?

Trend 2010: GPS Kameras als Reiseführer - Was, wo, wann?

Den Eiffelturm, Markusplatz oder Big Ben werden zumindest die meisten Europäer erkennen, wenn sie davor stehen oder sie im Foto abgebildet sehen. Aber wer weiß auch, dass das höchste Gebäude der Welt in Dubai Burj Khalifa heißt, der alte Turm am Moldau-Ufer in Prag der Altstädter Wasserturm ist oder es sich bei der Burganlage in Budapest um die berühmte Fischerfeste handelt ...
User-Bewertung: 69
Trend 2010: Vom digitalen Bilderrahmen zum multimedialen Kommunikationstool

Trend 2010: Vom digitalen Bilderrahmen zum multimedialen Kommunikationstool

Digitale Bilderrahmen gehören inzwischen mit zu den beliebtesten Produkten für die Vorführung von Fotos. Nach dem individuell erstellten Fotobuch nutzen die Verbraucher neben PC und Kameramonitor diese vielseitigen Displays, um sich ihre Bilder anzuschauen oder um diese anderen zu zeigen. Digitale Bilderrahmen gibt es in allen Größen: vom Schlüsselanhänger über das Medaillon an der Halskette bis hin zum werbewirksamen Großbildschirm. Wie der Photoindustrie-Verband erst kürzlich vermeldete, lag der Absatz in 2009 bei 1,7 Millionen Stück ...
User-Bewertung: 65
Trend 2010: 3D-Projektoren - Die Neuentdeckung des Raumes

Trend 2010: 3D-Projektoren - Die Neuentdeckung des Raumes

Was bisher nur im Kino möglich war, kommt jetzt auch als Heimkino in die Wohnzimmer: Der 3D-Boom im Kino und bei den Fernsehern findet nun auch eine Fortsetzung bei den Beamern für das Heimkino. Um den räumlichen Eindruck eines projizierten Bildes zu realisieren, war bisher ein großer, technischer Aufwand – sowohl bei der Aufnahme als auch für die Wiedergabe – erforderlich. So wurde der 3D-Effekt bei der Projektion in der Regel mithilfe der Stereotechnik erzielt. Dabei wurden die digitalen 3D-Bilder über einen speziellen Treiber ...
User-Bewertung: 70
Trend 2010: Private Internet-Videokonferenzen über den Fernseher

Trend 2010: Private Internet-Videokonferenzen über den Fernseher

Mehrere Internet-Telefonservice-Anbieter und Hersteller digitaler Flachbildfernseher haben ihre Zusammenarbeit für die Realisierung von privaten Internet-Videokonferenzen in HD-Qualität angekündigt. Der Wunsch nach Kommunikation von Angesicht zu Angesicht – auch über große Distanzen hinweg – wird hinsichtlich unserer immer mobiler werdenden Welt und der dadurch häufig auseinandergerissenen Familien und Freundeskreise immer stärker. Jetzt machen Internet-Telefondienstleister den Fernseher zum Bildtelefon beziehungsweise zur privaten Station für Videokonferenzen ...
User-Bewertung: 60
Trend 2010: Multi-Shot-Techniken in der Kamera

Trend 2010: Multi-Shot-Techniken in der Kamera

Die Fotoindustrie bereitet die nächste digitale Revolution vor: Treibende Kraft sind die sogenannten Multi-Shot-Techniken, die auch ein Thema der photokina 2010 sein werden. Im Bemühen um das bessere Bild, verknüpfen sie die besten Informationen verschiedener Einzelaufnahmen zu einem optimalen Foto. Innovative Multi-Shot-Technologien lassen bisher für unmöglich gehaltene Fotos Realität werden. Sie sprengen die Grenzen der Optik in Bezug auf Schärfentiefe und Bildwinkel. Sie helfen, extreme Helligkeitsunterschiede zu bewältigen und eliminieren das Rauschen auch beim Fotografieren mit hohen ISO-Werten ...
User-Bewertung: 65
Trend 2010: Minibeamer - Pack das Kino in die Tasche

Trend 2010: Minibeamer - Pack das Kino in die Tasche

Wer Größe zeigen will, der kann jetzt auch ganz klein anfangen, denn die neue Beamergeneration schrumpft das Kino auf das Taschenformat. Ob als Miniprojektoren zum Anschluss an mobile Geräte oder als integrierte Bauteile, sprengen sie die Displaygrenzen und zeigen Filme, Fotos und Grafiken ganz groß. Bereits seit einigen Jahren arbeiten die Projektorenhersteller an der Miniaturisierung der Beamer. Doch erst seit Kurzem haben technische Innovationen in der Optik, im Chipdesign und ...
User-Bewertung: 52
Trend 2010: SDXC - die neue SD-Speicherkarten-Generation

Trend 2010: SDXC - die neue SD-Speicherkarten-Generation

Der Speicherhunger der digitalen Kameras wächst mit zunehmender Auflösung und zusätzlicher HD-Videofunktion. Beides verlangt zudem nach schnellen Datentransferraten. Mit dem neuen SDXC-Speicherkartenformat hat sich das SD-Lager für die Zukunft gewappnet. Nach SD und SDHC bringt die Secure-Digital-Gemeinschaft nun die dritte Generation ihres Speicherkartenstandards auf den Markt, der auch in Zukunft den wachsenden Speicherbedarf mobiler Geräte der Foto-, Gaming-, Telekommunikation- und Unterhaltungsindustrie zu stillen verspricht ...
User-Bewertung: 68