Bildleiste
Video für Fotografen - Vom Einzelbild zur Filmsequenz

Video für Fotografen - Vom Einzelbild zur Filmsequenz

Viele Fotografen entdecken das Filmen mehr oder weniger zufällig, weil ihre neue Kamera nun auch mit einer Videofunktion ausgerüstet ist. Aber es gibt, bedingt durch den technischen Fortschritt ...
User-Bewertung: 204
Video - Kameraposition das A und O

Video - Kameraposition das A und O

Schon vor dem Dreh sollte man sich, neben dem Bildausschnitt, Gedanken über die Kameraposition machen. Der Videofilmer hat die gleichen Optionen wie der Fotograf ...
User-Bewertung: 136
Video - Der richtige Schnitt

Video - Der richtige Schnitt

Videoaufnahmen, ob nun mit der Kamera oder einem Camcorder eingefangen, verlangen vielfach nach dem richtigen Schnitt, sollen sie überzeugen. Zeit muss der Anwender in jedem Fall mitbringen, denn zunächst heißt es ...
User-Bewertung: 105
Der erste Film

Der erste Film

Aktuelle Camcorder lassen heute jeden zum Filmer werden. Die Handhabung ist überaus einfach und schnell hat man das Video im Kasten. Möchte man sich jedoch von der Masse abheben und mit seinen Filmen brillieren ...
User-Bewertung: 131
Film ab - Nicht immer mit der Totalen arbeiten

Film ab - Nicht immer mit der Totalen arbeiten

Der Einstieg in die Welt des digitalen Films ist so einfach wie noch nie. Camcorder gibt es schon für wenige hundert Euro. Die Geräte warten mit einem Leistungsspektrum auf ...
User-Bewertung: 121
Immer auf Augenhöhe - Die Perspektive macht’s

Immer auf Augenhöhe - Die Perspektive macht’s

Camcorder liegen mit 840.000 verkauften Geräten in 2006 in der Gunst der Verbraucher. Ob im Urlaub, auf Hochzeiten, während Sportevents oder bei Familienfeiern – das Laufbild wird dann ...
User-Bewertung: 161
Weniger ist mehr - Zoomen und Schwenken

Weniger ist mehr - Zoomen und Schwenken

Hobbyfilmer neigen gerne dazu, mit dem Zoom zu spielen oder den Camcorder hin und her zu schwenken, mit der Absicht, Filmszenen dynamischer wirken zu lassen. Oftmals geht es so wild zu, dass ...
User-Bewertung: 127
Videoschnitt am PC - Codecs

Videoschnitt am PC - Codecs

Der Filmschnitt kann als die größte Herausforderung für den Filmer angesehen werden. Eine große Vorstellungsgabe aber auch viel Fingerspitzengefühl sind vonnöten, wenn es gilt, die einzelnen Szenen dem ...
User-Bewertung: 74
Die Videokamera als 
Schnittwerkzeug

Die Videokamera als Schnittwerkzeug

Dem Filmvergnügen kann heute mit unterschiedlichen Systemen – VHS-C, Video8, Hi8, Digital8 oder beispielsweise MiniDV, DVD – und den Aufzeichnungsvarianten analog und digital nachgegangen ...
User-Bewertung: 78
Camcorder im Überblick

Camcorder im Überblick

Die Traummaße von Camcordern sind klein, praktisch und handlich. Heutige Modelle haben nichts gemein mit den früheren Schwergewichten, die von den Anwendern nicht nur filmerisches Wissen, sondern auch Muskelkraft ...
User-Bewertung: 72
Drehen für den Schnitt

Drehen für den Schnitt

“In der Kürze liegt die Würze”, das wußte schon Shakespeare. Wie man allerdings bei einem Film mehrere Stunden Realtime kürzen kann, ohne, daß seltsame Lücken oder Sprünge sichtbar sind, darauf hatte Shakespeare keine Antwort ...
User-Bewertung: 71
Klassische Einstellungsgröße - 
das A und O des Films

Klassische Einstellungsgröße - das A und O des Films

Zu den wichtigsten Gestaltungsmitteln in der Videographie zählt, genauso wie in der Photographie, die Wahl des optimalen Bildausschnitts – in der Videographie als ...
User-Bewertung: 72
Seite 3/5