Bildleiste
Video - Zeitlupen, Faszination pur

Video - Zeitlupen, Faszination pur

Der Innovationskraft der Fotobranche sei Dank, denn mit aktuellen Kameras – von Kompakt bis Spiegelreflex -, die über einen Highspeedmodus verfügen, lassen sich mit bis zu 1.000 Bildern in der Sekunde atemberaubende Zeitlupen verwirklichen ...
User-Bewertung:
Lebensdauer von Bändern

Lebensdauer von Bändern

Trotz digitaler Aufzeichnung unterliegen die Bänder einer mechanischen Beanspruchung und auch die Bandbeschichtung kann im Laufe der Zeit verschleißen, was sich auf die Lebensdauer des Aufzeichnungsmaterials ...
User-Bewertung: 64
In der Dämmerung

In der Dämmerung

Wird in der Dämmerung oder in Räumen ohne ausreichendes Licht gefilmt, führt dies oftmals zu unbefriedigenden Ergebnissen. Ein Weg, um auch bei nicht optimalen Lichtsituationen mit dem Camcorder Szenen einfangen zu ...
User-Bewertung: 69
Neue Videobänder, alte Bänder, beschädigte Bänder

Neue Videobänder, alte Bänder, beschädigte Bänder

Unbespielte, also neue Videobänder sollten – sofern sie nicht für eine durchgängige Aufnahme genutzt werden – vor dem ersten Filmeinsatz einmal komplett im Standardplay-Modus bespielt ...
User-Bewertung: 73
MAGIX Video & Fotoshow Nachvertonungsarchiv 8

MAGIX Video & Fotoshow Nachvertonungsarchiv 8

Das neue MAGIX Video & Fotoshow Nachvertonungsarchiv 8 bietet eine umfassende Sammlung an Sounds, Geräuschen und Musikstücken, um Videos und Fotoshows passend zu untermalen. In der aktuellen Version wurde das beliebte Soundarchiv ...
User-Bewertung:
Videosoftware Video Sound Cleaning Lab 2014 lässt Videos besser klingen

Videosoftware Video Sound Cleaning Lab 2014 lässt Videos besser klingen

Mit dem neuen Video Sound Cleaning Lab 2014 präsentiert MAGIX den offiziellen Nachfolger des MAGIX Videoton Cleaning Lab. Das Programm bietet anspruchsvollen Videofilmern verschiedene Optionen, den Ton Ihrer Videos ...
User-Bewertung:
Videozubehör für Fotografen

Videozubehör für Fotografen

Mit den immer besser optimierten Videofunktionen in Fotokameras wächst auch der Wunsch vieler Fotografen nach einer weiteren Perfektionierung der Videoaufzeichnung. Je mehr das Filmen mit Spiegelreflex- und kompakten Systemkameras – die für das Fotografieren optimiert sind – aus dem Schatten eines netten Zusatzfeatures tritt, umso lauter werden die Wünsche nach Zubehör ...
User-Bewertung: 9
Video - Bewegte Bilder bewegen

Video - Bewegte Bilder bewegen

Es ist nichts Neues, dass Kameras über eine Videofunktion verfügen. Gerade Spiegelreflex- und kompakte Systemkameras liefern Qualitäten, die nachhaltig überzeugen und immer mehr Filmer auf diese Aufnahmesysteme bei ihren Filmproduktionen zurückgreifen ...
User-Bewertung:
iClone 6 - Neu entwickelte 3D-Animationssoftware für Filmemacher

iClone 6 - Neu entwickelte 3D-Animationssoftware für Filmemacher

Reallusion, Softwareentwickler für 3D-Animations- und Imagingtechnologie, hat die Neuentwicklung der 3D Film- und Animationssoftware iClone in der Version 6 angekündigt, mit der High-End 3D-Filme für eigene oder kommerzielle Produktionen ermöglicht werden ...
User-Bewertung: 8
Video - Dynamik, weniger ist oft mehr - Behutsames Einsetzen von Schwenks

Video - Dynamik, weniger ist oft mehr - Behutsames Einsetzen von Schwenks

Nahezu alle Aufnahmegeräte verfügen über eine Videofunktion, so dass es nicht verwunderlich ist, dass sie für immer mehr Fotografen ein Thema ist. Hinzu kommt, dass aktuelle Spiegelreflex- und kompakte Systemkameras eine Videoqualität liefern, die selbst professionelle Filmer für sich nutzen ...
User-Bewertung: 1
MAGIX Video Pro X7

MAGIX Video Pro X7

Mehr Leistung, mehr Content, mehr Features – Mit MAGIX Video Pro X7 soll die erfolgreiche Videoschnittlösung einen neuen Qualitätsstandard für professionelle Videoproduktion setzen. Viele neue Features und zahlreiche Optimierungen ...
User-Bewertung: 10
Video - Die entfesselte Kamera

Video - Die entfesselte Kamera

Zum Filmen braucht die Kamera eine solide Basis, ein Stativ, damit die Bilder ruhig bleiben. So ist sie allerdings an einer Position verankert und zunächst nur ein Beobachter der Szene. Film ist aber Bewegung, und wenn die Kamera Teil des Geschehens werden soll ...
User-Bewertung:
Seite 4/6